Gruppen

AK aktiv 55 plus Berlin lud ein:

Ein sehr schöner Erfolg für das Dialogforum zwischen Arbeit und Rente

  • 04.11.2019
  • Klaus Murawski
  • Aktuelles, Senioren, Betriebsräte/Vertrauensleute

70 Kolleginnen und Kollegen zwischen 62 und 63 Jahren sind ins IG Metall-Haus gekommen, um gemeinsam über Perspektiven fürs Alter zu sprechen.

mehr...

Arbeitskreis 55 plus diskutiert:

Erwerbslos und kurz vor der Rente

  • 30.10.2019
  • Jörg-Michael Kutz
  • Aktuelles, Senioren

Der Arbeitskreis 55 plus Berlin lädt alle Erwerbslosen, die kurz vor der Rente stehen, herzlich zum Dialog unter der Überschrift "Zwischen Erwerbslosigkeit und Rente" ein. Zum dritten Lebensabschnitt gibt es immer wieder Fragen und Unsicherheiten.

mehr...

Das Bildungsprogramm 2020

Mobil, agil & maßgeschneidert

  • 29.10.2019
  • Sylvia Hellwinkel
  • Aktuelles, Gruppen, Betriebsräte/Vertrauensleute

Druckfrisch mit rund 90 Seminaren auf 52 Seiten: Das Bildungsprogramm 2020 von Arbeit und Leben im IG Metall-Haus ist jetzt erhältlich und bietet jede Menge frisches Wissen für Betriebsräte, Schwerbehinderten- sowie Jugend- und Auszubildendenvertretungen und interessierte Mitglieder.

mehr...

Mitgliedertreffen am 15. Oktober 2019

Fahrt nach Stettin

  • 16.10.2019
  • rz
  • Senioren

Wegen der großen Teilnehmerzahl (über 65) fuhren die Teilnehmer dieses Ausflugs in zwei getrennten Zügen nach Stettin. Stettin (polnisch Szczecin) ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Westpommern und mit ungefähr 400.000 Einwohnern eine der größten Städte Polens. Mit drei staatlichen Universitäten und mehreren privaten Hochschulen ist Stettin ein bedeutender Forschungs- und Hochschulstandort.

mehr...

Mitgliederversammlung am 25. September 2019

Thema: Volksentscheid "Gesunde Krankenhäuser"

  • 27.09.2019
  • rz
  • Senioren

Um die Pflege in unseren Krankenhäusern steht es nicht zum Besten – das wissen wir alle aus der Zeitung. Nun hatten sich 52 Interessierte versammelt, um den Details zuzuhören, die Max Bitzer von ver.di und zwei pflegende Kolleginnen aus dem „Bündnis mehr Personal im Krankenhaus“ zu berichten hatten.

mehr...


Drucken Drucken