Quartiervermittlung für die #FairWandel-Demonstration am 29. Juni 2019 in Berlin

Mitglieder beherbergen Mitglieder

Ab sofort könnt Ihr Zimmer anbieten oder Zimmerwünsche anmelden. Die Geschäftsstelle der IG Metall wird dann schnellstmöglich versuchen, Suchende und Bietende zusammenzubringen. Eine Gewähr dafür können wir aber nicht übernehmen und wir bitten Euch außerdem um ein wenig Zeit.

So funktioniert es:

  1. Ihr füllt das Formular vollständig aus und schickt es ab. Je früher ihr Euch anmeldet, desto besser positioniert Ihr Euch auf der Warteliste.
  2. Nach Eingang senden wir Euch eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen und einer Kontakt-Adresse, solltet Ihr Fragen haben.
  3. Wenn wir ein Gästezimmer bzw. Gastgeber (IG Metall-Mitglieder) für Euch gefunden haben, teilen wir Bietern und Suchenden die jeweiligen Telefonnummern mit. Den Rest macht ihr untereinander aus.
  4. Sollten wir merken, dass wir Euch keine Gäste oder Gästebetten vermitteln können, teilen wir Euch das mit. Insofern bietet es sich an, parallel zu unserer Beherbergungsbörse Hotelzimmer zu reservieren, die ihr kostenlos wieder stornieren könnt.
  5. Wir versuchen, uns innerhalb von5 Arbeitstagen nach Eingang eurer Suchanfrage bei euch zu melden.
  6. Eingegangene Angebote freier Betten / Zimmer vermitteln wir bis Freitag, 28. Juni 2019.  

Online-Meldung

Angaben zur Person
Mitreisende Verwandte (optional)

* Pflichtfelder sind durch Sternchen markiert.

Datenschutz

Mit der Ausfüllung des Formulars willige ich darin ein, dass die IG Metall meine angegebenen Daten speichert und weitergibt an unentgeltliche Übernachtungsmöglichkeiten anbietende IG Metall Mitglieder bzw. umgekehrt unentgeltliche Übernachtungsmöglichkeiten suchende IG Metall Mitglieder. Die IG Metall verwendet die eingetragenen Daten allein zum Zweck der beiderseitigen Vermittlung für das Zustandekommen einer Übereinkunft unter den Mitgliedern. Der Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe meiner Daten erlischt am 01. Juli 2019 um 0:00 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt werden sie von der IG Metall gelöscht. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf kann an datenschutzdon't want spam(at)igmetall.de gesendet werden.


Drucken Drucken