Rechtstipps: "Der gute Rat"

Das Geschäftsmodell "billig":

Rechtsmissbrauch bei Werkverträgen

  • 09.03.2015
  • jk
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Rechtstipp

Seit die IG Metall höhere, fairere Löhne für Leihbeschäftigte durchgesetzt hat, weichen Firmen vermehrt in Werkverträge aus, um die Löhne zu drücken. Die IG Metall fordert, dem per Gesetz einen Riegel vorzuschieben. Dagegen wehren sich die Arbeitgeber. Das sei rechtlich nicht zulässig.

mehr...

Neue Rechtsprechung

Urteile des Landesarbeitsgerichts zu betriebsbedingten Kündigungen und Zeitzuschlägen

  • 23.02.2015
  • aw
  • Aktuelles, Rechtstipp

Im Februar wurden zwei neue Urteile des Landesarbeitsgerichts bekannt gemacht. Ein Urteil wurde zum Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen durch Betriebsvereinbarung gesprochen und eines zur Unpfändbarkeit von Ansprüchen auf Zeitzuschläge.

mehr...

Guter Rat

Warnstreik und Streik: unser gutes Recht!

  • 19.02.2015
  • aw/dv
  • Aktuelles, Rechtstipp

Mit den Warnstreiks machen die Beschäftigten während der Tarifverhandlungen Druck. Doch was können die Aktionen bewirken? Sind sie rechtlich überhaupt zulässig? Damiano Valgolio berät in der IG Metall Rechtsberatung unsere Mitglieder. Er beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den Warnstreik und einen möglichen Streik.

mehr...


Drucken Drucken