Infinera - Meldungen

Unternehmerseite erklärt Gespräche für gescheitert

Infinera: Arbeitgeber will nicht mehr verhandeln, das Wirtschaftsministerium dafür mehr wissen

  • 21.02.2019
  • rk
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Infinera

Der Verhandlungsführer der US-amerikanischen Infinera-Eigner, Rechtsanwalt Burkard Göpfert, hat die Gespräche zwischen Betriebsrat, IG Metall und Infinera gestern für gescheitert erklärt. Konstruktiv ist das nicht. Konstruktiver lief es dafür im Deutschen Bundestag.

mehr...

Arbeitnehmer verhandeln mit Geschäftsleitung

Infinera: Bundestag diskutiert Schließungspläne

  • 20.02.2019
  • rk
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Infinera

Der Druck auf die Infinera-Geschäftsleitung nimmt zu. So wird der Wirtschaftsausschuss des Bundestages die Pläne, das Berliner High-Tech-Werk zu schließen, heute kritisch erörtern. Es wird auch darum gehen, ob das Wirtschaftsministerium eine sogenannte Investitionsprüfung vorgenommen hat oder ob diese noch erfolgen muss.

mehr...

Wirtschaftsministerium zu Gesprächen bereit

Infinera: Es kommt Bewegung in die Sache

  • 14.02.2019
  • ka
  • Aktuelles, Video, Betriebsräte/Vertrauensleute, Infinera

Die Bundesregierung stehe für Gespräche bereit und verfolge bei Infinera die Entwicklungen am Standort Berlin genau, vermeldet das Neue Deutschland heute. Auch aktuell: Das neue Video der IG Metall-Jugend über den Autokorso der Infinera-Beschäftigten.

mehr...

Autokorso – RBB und Berliner Morgenpost berichten

Infinera: Zwillinge kämpfen für ihren Arbeitsplatz

  • 12.02.2019
  • mn
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Infinera

Mit knapp 170 Autos haben die Beschäftigten gestern in Berlin und vor der US-Botschaft für Ihr Werk und Ihre Arbeitsplätze demonstriert. Mit dabei auch Reporter von RBB und Berliner Morgenpost. Sie erzählen eine besondere Geschichte, die der Zwillinge Andreas und Christian Bergel, die beide bei Infinera arbeiten und aktiv für Ihre Arbeitsplätze streiten.

mehr...

Autokorso parkt vor der US-Botschaft

Infinera: Sehr viel Kraft und Zuversicht

  • 11.02.2019
  • rk
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute, Infinera

Mit einem Autokorso aus knapp 170 Fahrzeugen setzten die Beschäftigten von Infinera ein kämpferisches Zeichen in Richtung Arbeitgeber. Der will Patente abzocken. Deutsche Datensicherheit und Beschäftigte sind den Eigentümern aus Kalifornien egal. Vor der US-Botschaft gab es dann noch eine Botschaft – für Werk, für Solidarität und gegen Mauern.

mehr...


Drucken Drucken