Jugend: Gemeinsam in die Ausbildung:

StarterCamp 2022 – hier fing alles an!

  • 29.08.2022
  • jh-aw
  • Aktuelles, Bildergalerie, Jugend

Bunt, laut und stark: Mehr als 100 junge Menschen trafen sich am letzten Wochenende mit Metallerinnen und Metallern, Betriebsrats- und JAV-Mitgliedern im IG Metall-Bildungszentrum Berlin, um sich mit Workshops und Party auf die kommende Ausbildung einzustimmen.

Fotos: Christian von Polentz/transitfoto.de

Leckeres Eis aus Spandau erwartete die mehr als 100 Auszubildenden und Dualstudierenden am Freitagnachmittag. Der zeitweise aus allen Wolken strömende Regen konnte der guten Stimmung nichts anhaben. Vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres drehte sich an diesem Wochenende alles um die Ausbildungsbedingungen und -rechte, Tipps und Tricks für alles, was die neuen Kolleginnen und Kollegen ab September erwartet.

„Immer wieder stellen wir fest, dass Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen kaum oder gar nichts über das Arbeitsleben geschweige denn Mitbestimmung lernen“, sagte Jakob Heidenreich, Jugendsekretär der IG Metall Berlin. „Beim StarterCamp haben wir die Möglichkeit, uns in einem lockeren Rahmen darüber auszutauschen. Alle, die dabei waren, beginnen ihre Ausbildung oder ihr duales Studium mit einer ganzen Menge Fragezeichen weniger über ihrem Kopf.“

Camp wieder im Vor-Pandemiemodus
Für einige war das StarterCamp die erste große Veranstaltung nach der langen Pandemiezeit. „Ich habe hier extrem coole Leute kennengelernt und viele gute Infos für meinen Start in die Ausbildung bekommen“, sagte Max Burchard, Auszubildender zum technischen Systemplaner bei Siemens Mobility. „Schon vorher einige Leute aus dem Betrieb zu kennen, wird mir sicherlich den Start erleichtern.“ Traditionell gab es am ersten Abend eine Party, um anzukommen und zu feiern.

Viele Betriebsrätinnen, Betriebsräte und JAVis begrüßten am Samstag in Workshops die neuen Auszubildenden. Alle Fragen wurden beantwortet. Darunter gab es Fragen wie „Bekomme ich eigenes Werkzeug?“, „Welche Abteilungen durchlaufe ich?“ oder „Wie kann ich nach der Ausbildung studieren und im Unternehmen bleiben?“ Viele Fragen dienten der Orientierung in der Ausbildung und zeigten, wie wichtig den Auszubildenden und Dualstudierenden eine gute Ausbildung ist.

„Mir war gar nicht klar, wie wichtig Gewerkschaften sind“, sagte Klara Müller, Auszubildende zur Fachinformatikerin im Mercedes-Benz Werk. „Ich habe hilfreiche Ratschläge bekommen und weiß jetzt, wie ich selbst meine Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen mitgestalten kann.“

Mitbestimmung zum Anfassen
Mit dabei waren auch viele Mitglieder des Ortsjugendausschusses der IG Metall Berlin. Sie berichteten im Gespräch über die Themen und Aktionen des OJA. „Bei uns sind alle herzlich willkommen, die Interesse an Mitbestimmung haben. Wir sind ein Haufen toller Leute und machen unser Ding“, so Fabienne Gehrke. „Bei uns können alle erleben, wie bunt, laut und spannend die Gewerkschaftsjugend sein kann.“

„Das StarterCamp 2022 war richtig gut und ein voller Erfolg! Die IG Metall Berlin bedankt sich für die positiven Rückmeldungen, wünscht allen Auszubildenden und Dualstudierenden eine erfolgreiche Ausbildung, viel Spaß und einen guten Start ins Berufsleben! Wir freuen uns, Euch als Gewerkschaftsmitglieder begrüßen zu dürfen und mit Euch für bessere Ausbildungs-, Arbeits- und Lebensbedingungen zu kämpfen.“, sagte Jakob Heidenreich.

 


Jugend

Termine

Kategorie: Jugend
Dez13

13.12.2022

Ortsjugendausschuss (OJA)

Jan10

10.01.2023

Ortsjugendausschuss (OJA)

Feb14

14.02.2023

Ortsjugendausschuss (OJA)

Mär14

14.03.2023

Ortsjugendausschuss (OJA)

Apr11

11.04.2023

Ortsjugendausschuss (OJA)

Weitere Termine

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metall - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • E-Mail-Rundbrief abonnieren

    E-Mail-Rundbrief abonnieren

  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Arbeitslosigkeit
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen