Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

#KeinFussbreit! – Demo 13.10.2019 – 13 Uhr - Bebelplatz

Solidarität mit der jüdischen Gemeinde und allen Betroffenen

  • 11.10.2019
  • igm
  • Aktuelles

Der rechtsterroristische Anschlag in Halle macht uns fassungslos und wütend. Wir gedenken den Opfern, unsere Gedanken sind bei allen Mitgliedern der jüdischen Gemeinde, allen Betroffenen und Angehörigen der Opfer. Gemeinsam verleihen wir unserer Trauer am Sonntag Ausdruck. Die IG Metall Berlin unterstützt diesen Aufruf von #unteilbar.

mehr...

24. ORDENTLICHER GEWERKSCHAFTSTAG DER IG METALL

Metaller diskutieren über Strategien gegen Rechtspopulismus

  • 09.10.2019
  • igm
  • Aktuelles, Video

Delegierte aus dem IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen berichten über Aktivitäten und mögliche Strategien gegen Rechtspopulismus.

mehr...

24. Ordentlicher Gewerkschaftstag

Delegierte bestätigen IG Metall-Führungsspitze

  • 08.10.2019
  • mn
  • Aktuelles

Auf dem 24. Ordentlichen Gewerkschaftstag der IG Metall in Nürnberg haben die Delegierten am 8. Oktober den neuen Vorstand der IG Metall für vier Jahre gewählt. In Nürnberg haben sie die alte Führungsspitze damit bestätigt.

mehr...

Erleichterung über Eigentümerwechsel

KB PowerTech: Neuer Eigentümer, neue Hoffnung?

  • 08.10.2019
  • Andreas Buchwald
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, KB PowerTech

Vorsichtige Erleichterung bei den Berliner Beschäftigten von KB PowerTech. Denn das Kapitel mit Eigentümer Knorr-Bremse gehört der Vergangenheit an, nachdem Finanzinvestor Radial Capital Partners (RCP) den Geschäftsbereich gekauft hat. Noch ist nicht klar, was das für Standort und Personalstruktur bedeutet. Betriebsrat und IG Metall sind dran.

mehr...

Angleichung Arbeitszeit Ost

35 Stunden für alle - Jetzt erst recht

  • 07.10.2019
  • aw/kk/mn
  • Aktuelles

Abpfiff: Ein belastbares Ergebnis war mit den Arbeitgebern in der Nachspielzeit nicht möglich. Am 30. September hat die IG Metall mit den Arbeitgeberverbänden für Berlin-Brandenburg und Sachsen erneut über die Einführung der 35-Stunden-Woche verhandelt. Vergeblich. Mit der Blockadehaltung der Arbeitgeber geht Olivier Höbel, Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen auf dem Gewerkschaftstag per Video scharf ins Gericht.

mehr...


Drucken Drucken