Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Erste Metall-Tarifverhandlung für Berlin und Brandenburg ohne Ergebnis vertagt

  • 20.01.2015
  • bg
  • Aktuelles, Tarif 2015

Ohne jede Annäherung endete heute in Berlin nach zwei Stunden die erste Tarifverhandlung für die rund 100.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie für Berlin und Brandenburg. Die IG Metall fordert 5,5 Prozent höhere Einkommen für die Dauer von zwölf Monaten, verbesserte und flexible Altersübergänge und einen Anspruch auf Bildungsteilzeit und hatte dies in der Verhandlung ausführlich begründet. Die Arbeitgeber legten kein Angebot vor.

mehr...

Tarifrunde "Wir für mehr"

200 Metallerinnen und Metaller bei der Kundgebung zur ersten Verhandlung

  • 20.01.2015
  • aw
  • Aktuelles, Tarif 2015

200 Metallerinnen und Metaller unterstützten laut und kreativ am Dienstagmorgen um 8.30 Uhr die Verhandlungsdelegation auf dem Weg zur ersten Verhandlung in der Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie vor dem Haus des Arbeitgeberverbandes in Berlin-Charlottenburg.

mehr...

Arbeitsmarktpolitische Tagung des DGB

Mindestlohn und Integration

  • 19.01.2015
  • rl
  • Aktuelles

„Welche Erfahrungen gibt es mit dem seit Jahresanfang geltenden gesetzlichen Mindestlohn und wie können die Ausbildungs- und Arbeitsmarktchancen junger Menschen mit Migrationshintergrund verbessert werden?“ Mit diesen Themen befasste sich in Berlin am 15. Januar die Tagung der alternierenden Vorsitzenden der Arbeitnehmerseite in den Verwaltungsausschüssen der Agenturen für Arbeit in Berlin und Brandenburg beim DGB.

mehr...

!Wir für mehr!"

IG Metall begleitet den ersten Verhandlungstermin der Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

  • 19.01.2015
  • ka
  • Pressemitteilungen

„WIR FÜR MEHR!“ – IG Metall Berlin begleitet den ersten Verhandlungstermin in der Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie am Dienstag, 20. Januar 2015 um 8.30 Uhr vor dem Haus der Wirtschaft, Am Schillertheater 2, 10625 Berlin - Die IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Entgelt und Ausbildungsvergütungen mit einer Laufzeit von zwölf Monaten für die Metall- und Elektroindustrie in der Tarifrunde 2015. Gefordert wird auch, dass die Menschen über die Arbeit, berufliche Chancen und den Ausstieg aus dem Erwerbsleben mitentscheiden können.

mehr...

"Wir für mehr!" mit Video

Starker Tarifauftakt in Chemnitz

  • 18.01.2015
  • jk
  • Aktuelles, Tarif 2015, Video

Beim Tarifauftakt der Metall-und Elektroindustrie in Chemnitz forderten 1000 Metallerinnen und Metaller Bildungsteilzeit, Altersteilzeit und eine Entgelterhöhung von 5,5 Prozent. „Wir für mehr!“ stand in großen Buchstaben auf den Plakaten, Bannern und roten Schals der Kolleginnen und Kollegen, die am 17. Januar 2015 beim Tarifauftakt in Chemnitz für die Forderungen der IG Metall eingestanden sind.

mehr...


Drucken Drucken