Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Redknee muss bleiben:

Jetzt kämpfen wir für 260 Berliner Arbeitsplätze!

  • 10.03.2016
  • ka
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, ITK

Die Redknee-Konzernleitung will den Berliner Standort schließen und die Belegschaft mit ihren 260 Mitarbeitern entlassen. Dagegen wehren wir uns – am Freitagmorgen mit einer IG Metall-Kundgebung zum Verhandlungsauftakt zwischen Belegschaft und Arbeitgeber: Mit dem Redknee-Betriebsrat, der IG Metall Berlin, betroffenen Kollegen, dem Berliner CDU-Generalsekretär Kai Wegner, dem Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz – und allen Kollegen und Kolleginnen, die ihre Solidarität zeigen. Kommt auch!

mehr...

Erneuter Personalabbau bei Siemens

„Wir stehen zusammen“

  • 09.03.2016
  • ka
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens

Das Siemens Management hat eine weitere Entlassungsrunde eingeläutet, diesmal in der Sparte Antriebstechnik. Die Unternehmensleitung kündigte an, vor allem an Standorten in Deutschland Personal abbauen zu wollen: in Nürnberg, Ruhstorf, Bad Neustadt und auch im Dynamowerk in Berlin. Insgesamt sollen in Deutschland 2.000, in der Antriebstechnik mehr als 1.700 und im Dynamowerk in Berlin 30 Kolleginnen und Kollegen ihren Arbeitsplatz verlieren. Der Betriebsrat im Dynamowerk und die IG Metall Berlin kündigen Widerstand gegen die erneute Entlassungsrunde bei Siemens an.

mehr...

Internationaler Frauentag 2016:

Ziele, Netzwerke, Erfolge

  • 09.03.2016
  • rk
  • Aktuelles

Der Internationale Frauentag am 8. März ist der Tag, an dem Frauen weltweit politische Positionen formulieren, Netzwerke pflegen, Ziele besprechen und Erfolge feiern. In vielen Unternehmen laden Betriebsräte und Betriebsrätinnen, Vertrauensleute und die IG Metall die weiblichen Kolleginnen zu Veranstaltungen – natürlich auch in Berlin.

mehr...

Moderne Ausbildung

Bundestagsmitglied Swen Schulz besucht Berliner Ortsjugendausschuss

  • 08.03.2016
  • cb
  • Aktuelles

Das Berufsbildungsgesetz, kurz BBiG, ist die rechtliche Grundlage der dualen Ausbildung in Deutschland. In ihrem Koalitionsvertrag hat sich die Bundesregierung eine Novellierung des BBiG vorgenommen – klar, dass die IG Metall-Jugend hier mitsprechen und gehört werden möchte. Aus diesem Grund hatte der Berliner Ortsjugendausschuss (OJA) vor wenigen Tagen Swen Schulz zur Diskussion eingeladen.

mehr...

Restplätze für Tarifauftakt in Leipzig

Wir sind mehr bei Wir für mehr

  • 08.03.2016
  • ka
  • Aktuelles, Tarif 2016, Betriebsräte/Vertrauensleute

Zur Auftaktkundgebung für die bezirkliche Tarifrunde 2016 treffen sich die Kolleginnen und Kollegen am kommenden Samstag in Leipzig, um gemeinsam unsere bezirklichen Forderungen von fünf Prozent mehr Entgelt, mehr Entgeltgerechtigkeit durch mehr tarifgebundene Betrieben und die Anbindung der Ausbildungsvergütungen an die allgemeine Entgelttabelle zu untermauern.

mehr...