Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Zweite Metalltarifverhandlung am Montag: Kundgebung um 14.15 Uhr vor dem Haus Wirtschaft, Am Schillertheater 2, 10625 Berlin

Guten Tarif erstreiten und Arbeitsplätze sichern

  • 15.12.2017
  • ka
  • Pressemitteilungen

Am Montag treffen sich Arbeitgeber und IG Metall zur zweiten Tarif-Verhandlungsrunde für die 100.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Berlin-Brandenburg. Den Unternehmen geht es blendend – trotzdem sollen 1.700 Berliner Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie ihren Arbeitsplatz verlieren. Dagegen werden wir auch am Montag protestieren.

mehr...

Berliner GE-Kollegen beteiligen sich an bundesweiter Demo in Frankfurt:

Den Kahlschlag entschlossen zurückweisen

  • 14.12.2017
  • ka
  • Pressemitteilungen

Es mutet wie eine Geheimabsprache der Kraftwerksproduzenten in Deutschland an: Kurz vor Weihnachten geben Siemens und General Electric (GE) im Auftrag ihrer Aktionäre unisono bekannt, insgesamt 5.600 Mitarbeiter in ihren Kraftwerkssparten vor die Tür kehren zu wollen. So nicht: Dagegen werden wir uns wehren – zum Beispiel auf der bundesweiten Demonstration der GE-Belegschaften morgen in Frankfurt.

mehr...

Nach knapp einem Jahr Arbeitskampf:

Hasse & Wrede bleibt Berlin

  • 14.12.2017
  • ab
  • Aktuelles

Einen der härtesten Konflikte in 2017 haben wir erfolgreich beenden können: Die Produktion des Traditionsbetriebes Hasse & Wrede aus dem Knorr-Bremse-Konzern des Münchner Multimilliardärs Thiele mit mehr als 100 Berliner Industriearbeitsplätzen bleibt erhalten.

mehr...

Berliner Ledvance-Standort:

Hier geht noch lange nicht das Licht aus

  • 13.12.2017
  • cb
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Einen ganzen Arbeitstag nahm sich die Belegschaft Zeit, um auf einer Betriebsversammlung über die Zukunft ihrer Arbeitsplätze zu sprechen. Die Eigentümer wollen den Berliner Standort schließen. Klar ist: Die Belegschaft wird sich gegen die beabsichtigte Schließung wehren.

mehr...

Ab 8:30 Uhr Kundgebung der Berliner Dynamowerker:

Bundeswirtschaftsministerin lädt Wirtschaftsminister und Siemens-Vorstand ein

  • 11.12.2017
  • ka
  • Pressemitteilungen

Am kommenden Montag, den 11. Dezember, um 9:00 Uhr lädt Bundes-wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) den Siemens-Vorstand sowie die Wirtschaftsminister Berlins und Ostdeutschlands, in deren Bundesländern der Siemens-Vorstand ganze Werke schließen und tausende Arbeitsplätze streichen will, zu einem Gespräch über die Zukunft der Siemens-Werke ein.

mehr...