Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Erster 24 Stunden-Warnstreik der IG Metall Berlin:

In den Hallen von BMW, Mercedes und Schnellecke ist es einen Tag sehr still

  • 02.02.2018
  • cb ab ka
  • Aktuelles, Bildergalerie

Leere Werkshallen, ruhende Bänder, schlafende Roboter: In der Berliner Autoindustrie und beim Logistiker Schnellecke geht am Freitag gar nichts mehr. 5.500 Berliner Metallerinnen und Metaller legen einen kompletten Tag lang ihre Arbeit nieder und stoppen so die Produktion in den Hochleistungswerken und Lagern für 24 Stunden. Auch die Belegschaften von Otis, Thales sowie Siemens Mobility und Siemens Dynamowerk beteiligen sich am Warnstreik - und setzen auch ein Zeichen für gleiche Arbeitszeiten in Ost und West.

mehr...

Wegen erneutem Brandanschlag:

Neukölln steht zusammen – Demo gegen rechte Gewalt und Intoleranz

  • 01.02.2018
  • ka
  • Aktuelles, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Erneut sind zwei Neuköllner Bürger von Mitgliedern der rechten Szene angegriffen worden. In der Nacht zum 1. Februar wurden ihre Autos angezündet und brannten vollständig aus. Daher ruft die IG Metall Berlin gemeinsam mit vielen Initiativen und Einzelpersonen aus Neukölln dazu auf, am Samstag ab 12:00 Uhr vor dem Neuköllner Rathaus zu demonstrieren gegen rechte Gewalt und Intoleranz zu demonstrieren.

mehr...

Deller droht Beschäftigten bei KB Powertech:

Immer sind die anderen Schuld

  • 01.02.2018
  • ab
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, KB PowerTech

Klaus Deller, Vorstandsvorsitzender von Knorr-Bremse, droht der Belegschaft unverhohlen mit „grundsätzlichen Entscheidungen“, wenn sie nicht freiwillig jede Woche mehrere Stunden pro Woche umsonst für ihn und den Eigentümer, den vielfachen Milliardär Heinz Hermann Thiele, arbeitet. Dabei ist es sein Management, das wenig bis nichts auf die Reihe kriegt - und nicht die Beschäftigten, die die Entscheidungen des Managements umsetzen. Die Welt des Herrn Deller scheint sehr einfach zu sein: Immer sind die anderen Schuld.

mehr...

24 Stunden-Warnstreik der IG Metall Berlin

Weitere Berliner Metallbetriebe streiken morgen

  • 01.02.2018
  • igm
  • Pressemitteilungen

Neben BMW, Mercedes und Schnellecke schließen sich auch OTIS, Siemens-Mobility und Thales den 24 Stunden-Warnstreiks am morgigen Freitag mit mehrstündigen Warnstreiks für 6% mehr Entgelt und Arbeitszeiten, die zum Leben passen, an.

mehr...

Arbeitszeit, Digitalisierung, Betriebsratsarbeit:

Bundespräsident diskutiert mit Gewerkschaftern

  • 01.02.2018
  • ka
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Auf Initiative des DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann hat Bundespräsident Frank Walter Steinmeier 20 Betriebsrätinnen und Betriebsräte aus dem gesamten Bundesgebiet und aus verschiedenen DGB-Gewerkschaften zu einem Gespräch ins Schloss Bellevue eingeladen. Olaf Bolduan aus dem Gesamtbetriebsrat von Siemens und Jörg-Michael Kutz, freigestellter Betriebsrat im P&G Gillette Werk in Berlin, waren als Vertreter der Berliner IG Metall dabei.

mehr...