Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Senioren-Arbeitskreis-Seminar

Vier heiße Tage in Erkner

  • 20.08.2018
  • GT/rz
  • Senioren

Vom 13.08. – 16.08.2018 haben wir in diesem Jahr unser schon traditionelles Seminar durchgeführt. 30 Mitglieder des Senioren-Arbeitskreises haben daran teilgenommen. Zunächst haben wir über mögliche Veränderungen in unserer Arbeitsorganisation gesprochen. Erfreulicherweise verstärken fünf neue Kollegen den Arbeitskreis.

mehr...

1.000 Fragen & ein Wochenende Spaß:

Startercamp 2018 – hier fängt alles an!

  • 20.08.2018
  • sst
  • Aktuelles, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Kurz vorm Start ins Berufsleben lädt die IG Metall Berlin gemeinsam mit Betriebsräten und Jugend- und Auszubildendenvertretern die Berliner Auszubildenden und Dual-Studierenden der Metall- und Elektroindustrie ins StarterCamp 2018. Auf der Tagesordnung: Gut in den Job starten, Freunde finden, Spaß haben.

mehr...

Neonazis meiden Spandau

Mehrere Tausend Menschen demonstrieren gegen Neonazis

  • 18.08.2018
  • igm
  • Aktuelles, Bildergalerie

Es war eine eindrucksvolle Demonstration der Anständigen, die von Spandau aus ein Zeichen für Vielfalt, für Menschenwürde und gegen Hass setzten. Die Neonazis hatten ihre Demonstration kurzfristig nach Friedrichshain und Lichtenberg umgelegt, aber auch dort erfahren, dass sie unerwünscht sind.

mehr...

IG Metall-Stadtteilgruppe Spandau

Spenden für die Spandauer Vereine Staakkato und Herberge zur Heimat überreicht

  • 17.08.2018
  • rk
  • Aktuelles, Gruppen

Die IG Metall-Stadtteilgruppe Spandau hat beim jährlichen Grillen Geld gesammelt. Die Spende haben am gestrigen Donnerstag Regina Katerndahl, Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Berlin und Martin Streitberger, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender im Siemens-Schaltwerk an zwei herausragende Spandauer Projekte übergeben. Es kommt Menschen zugute, die das gut brauchen können.

mehr...

Geflüchtete in Handwerksbetrieben

Handwerk braucht Auszubildende

  • 16.08.2018
  • igm
  • Aktuelles, Gruppen, Handwerk

Viele Handwerksbetriebe bilden Geflüchtete aus. Dafür haben sie nicht nur humanitäre Gründe. Viele brauchen sie auch, weil immer mehr Ältere ausscheiden und sich nicht genügend Junge bewerben.

mehr...