Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Protest am Brandenburger Tor

Infinera: „Das ist eine Schweinerei, was die mit Euch machen“

  • 04.03.2019
  • rk
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute, Infinera

Viel Zustimmung erhielten die Infinera-Beschäftigten heute am Brandenburger Tor. Sie sammelten Unterschriften und machten deutlich: Wir kämpfen um unsere Arbeitsplätze, Verhandlungsführer Göpfert hin, Eigentümer her. Morgen ist Betriebsversammlung – und die Politik kommt.

mehr...

50 Kolleginnen und Kollegen betroffen

Schmitz Cargobull will Berliner Standort schließen

  • 04.03.2019
  • cb
  • Aktuelles

Schmitz Cargobull sieht für seinen Berliner Standort keine wirtschaftliche Zukunft mehr und will ihn dichtmachen. Davon betroffen sind rund 50 Beschäftigte. Nun stehen Verhandlungen über den Interessensausgleich an.

mehr...

Beschäftigte demonstrieren am Brandenburger Tor, 4. März 2019, 14:00 Uhr

Infinera: Fertigung in und für Deutschland

  • 04.03.2019
  • igm
  • Pressemitteilungen

Am Montag demonstrieren die Beschäftigten für ihre Fertigung und Existenz. Das ist auch für die Sicherheit der 5G-Netze von Bedeutung. Vor dem Brandenburger Tor werden sie Unterschriften für Ihre Petition sammeln, die bereits über 4.200 Menschen unterschrieben haben.

mehr...

Rechtstipp

Gesetzliche Regelungen zur Brückenteilzeit

  • 02.03.2019
  • mk
  • Aktuelles, Rechtstipp

Seit dem 1. Januar ist das Gesetz zur Brückenteilzeit in Kraft. Dieses bietet Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Unternehmen mit mehr als 45 Beschäftigten die Möglichkeit, ihre Arbeitszeit für einen befristeten Zeitraum zu reduzieren, ohne dass Gründe wie Kinderbetreuung oder Pflegezeit vorliegen. Dieses Gesetz verbessert die Möglichkeiten von Menschen in der „Teilzeitfalle“. Wie, das weiß Mechthild Kuby, von der Kanzlei dka Rechtsanwälte Fachanwälte.

mehr...

Beschäftigte demonstrieren am Montag, den 4.3.2019, 14 Uhr

Infinera: Auf ein Wort am Brandenburger Tor

  • 01.03.2019
  • rk
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Infinera

Am Montag demonstrieren die Beschäftigten für ihre Existenz und ihre Fertigung. Die ist auch für die Sicherheit der 5G-Netze von Bedeutung. Derzeit prüft das Wirtschaftsministerium, inwieweit der Verkauf vielleicht ordnungs- und Sicherheitsinteressen Deutschlands berührt. Die der Beschäftigten allemal.

mehr...