Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Anwohner*Inneninitiative für Zivilcourage

Kundgebung gegen rechtsoffenen Aufmarsch

  • 29.07.2020
  • mn
  • Aktuelles

Ein rechtsoffenes Bündnis ruft am Samstag, den 1.8.2020 zu einer bundesweiten Kundgebung im Tiergarten auf. Der Aufmarsch soll auch durch den Berliner Kiez von der Friedrichstraße durch die Oranienburger Straße verlaufen. Die Nachbarinnen und Nachbarn wollen das verhindern.

mehr...

Virtuelle Ausbildungsmesse

IHK Berlin: Summer-Special #ZukunftAusbildung

  • 28.07.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Jugend

Die IHK Berlin hat eine Ausbildungskampagne #ZukunftAusbildung gestartet. Höhepunkt ist eine aktuell laufende virtuelle Ausbildungsmesse. Die Kampagne macht Jugendlichen, Eltern und Ausbildungsbetrieben zahlreiche Angebote. Die IG Metall Berlin begrüßt dieses Engagement.

mehr...

Trotz wichtiger Märkte und erfahrenem Team:

Trotz wichtiger Märkte und erfahrenem Team: Nokia-Management gibt Standorte Berlin, Hamburg und Leipzig auf

  • 28.07.2020
  • igm
  • Pressemitteilungen

Die Beschäftigten von Nokia Nordost verkaufen Sicherheitstechnik für die Digitalisierung der Zukunft und beraten Ministerien und DAX-Konzerne in sicherheitsrelevanter Kommunikationstechnik. Trotzdem meint das Nokia-Management, auf seine Standorte in den zwei größten deutschen Städten Hamburg und Berlin sowie Leipzig verzichten zu können und schließt sie zum Ende des Jahres – 100 Beschäftigte stehen vor dem Verlust ihres Arbeitsplatzes.

mehr...

Sommerinterview mit dem geschäftsführenden Vorstandsmitglied der IG Metall Irene Schulz

„Der Markt alleine wird es nicht richten“

  • 27.07.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles

Im Sommerinterview spricht Irene Schulz, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, über Berlin, wo sie über 20 Jahre für die IG Metall gearbeitet hat, über Corona, Solidarität als gesellschaftlichen Kitt, Bildung und darüber, wie wir als IG Metall die Zukunft gestalten.

mehr...

Standort und Arbeitsplätze in Gefahr

MAN: Wenn Manager zu viele Fehler machen

  • 24.07.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Den Berliner Standort komplett verlieren oder stattdessen auf Kernbereiche und Geld verzichten – MAN-Finanzvorstand Jürgen Klöpffer hatte für die Berliner Belegschaft von MAN Energy Solutions auf den gestrigen Belegschaftsversammlungen nur Zumutungen im Gepäck. Dabei ist Berlin technologisch gut für die Zukunft aufgestellt.

mehr...