Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Industriegespräch beim Regierenden Bürgermeister:

Mobilität, Energie und Medizin – so kann Berlins Industrie die Transformation wuppen

  • 31.05.2021
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Hochrangige Vertreter*innen von Daimler, BMW, Bayer und Siemens, der Regierende Bürgermeister Michael Müller, Wirtschaftssenatorin Ramona Pop sowie die Gewerkschaftsspitzen von DGB, IG BCE und IG Metall diskutierten heute hinter verschlossenen Türen, wie sich Berlins Industrie gemeinsam für eine gelingende Transformation aufstellen kann.

mehr...

Arbeitsplätze gerettet und Mut gemacht:

Ministerpräsident Michael Kretschmer verabschiedet Jan Otto in Ostsachsen

  • 31.05.2021
  • IG Metall
  • Aktuelles

Jan Otto kann sich nun ausschließlich seiner Aufgabe als Erster Bevollmächtigter der IG Metall Berlin widmen. Am Samstag verabschiedeten ihn Weggenoss*innen aus Politik, Betrieben und IG Metall aus seiner Funktion als Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen.

mehr...

Der Rechtstipp

Homeoffice: Der Anspruch auf Einrichtung eines Arbeitsplatzes

  • 31.05.2021
  • Nils Kummert, dka Rechtsanwälte
  • Aktuelles, Rechtstipp

Grundsätzlich hat der Arbeitgeber die Kosten für die Einrichtung eines zur Leistungser-bringung geeigneten und funktionsgerechten Arbeitsplatzes zu tragen. Das gilt auch für einen Homeoffice-Arbeitsplatz. Der Arbeitgeber muss die Kosten für die Anschaffung der notwendigen Technik, der Büromöbel, der Telekommunikationsanbindung und für die Anschaffung des Büromaterials wie Papier, Schreibmittel, Druckertoner, etc. tragen.

mehr...

Mitgliedertreffen am 27. Mai 2021

Ein Treffen im Britzer Garten

  • 28.05.2021
  • rz
  • Senioren

Ein erster Versuch, unsere Mitgliedertreffen wieder zu beleben. Wegen der ungewissen Entwicklung der Corona-Vorschriften wurden die Kolleginnen und Kollegen nur per Email (und über das Info-Telefon) informiert. Über 20 Seniorinnen und Senioren fanden sich im Britzer Garten ein.

mehr...

Umfrage unter Auszubildenden im Tischlerhandwerk

Auszubildende wollen höherwertige Ausbildung und Allgemeinverbindlichkeit

  • 26.05.2021
  • mn
  • Aktuelles

Auszubildende im Tischlerhandwerk haben ihre Kolleg*innen zur Qualität ihrer Ausbildung gefragt und dabei Überraschendes herausbekommen. Weniger überraschend war, dass die Vergütung hinten und vorne nicht reicht. Die Ergebnisse sind ein deutliches Signal an die Arbeitgeber, hier rechtzeitig nachzusteuern und tarifliche Vereinbarungen mit der IG Metall zu treffen!

mehr...