Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Klausurtagung des Vertrauensleuteausschusses der IG Metall Berlin:

Wir gestalten die Zukunft gemeinsam - weil es um unser Leben geht!

  • 15.11.2021
  • Vertrauensleuteausschuss der IG Metall Berlin
  • Aktuelles

Der Vertrauensleuteausschuss der IG Metall Berlin hat am Wochenende viel Energie in die Weiterentwicklung der Vertrauensleutearbeit und damit in die Stärkung der IG Metall Berlin gesteckt.

mehr...

IG Metall Berlin und Ostsachsen beim sächsischen Ministerpräsidenten:

Die Achse Berlin-Brandenburg-Sachsen nach vorne bringen

  • 11.11.2021
  • Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Berlin
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Im Gespräch mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU), Uwe Garbe und dem Ersten Bevollmächtigten der IG Metall Ostsachsen, geht es um Transformation, Bahnwirtschaft, Energie – und Kooperationen zwischen Berlin und Sachsen.

mehr...

Management will 200 Stellen streichen

Nur mit einer starken IG Metall wird BIOTRONIK in Berlin stark bleiben

  • 11.11.2021
  • igm
  • Pressemitteilungen

Das Management von BIOTRONIK will die nächsten Fertigungseinheiten aus Berlin abziehen und nach Asien verlagern. Rund 200 Beschäftigte aus dem Produktionsbereich der sogenannten Tachy-Elektroden sind betroffen – Beschäftigte aus der Fertigung, aus fertigungsnahen Bereichen und der Entwicklung.

mehr...

Nicaragua hat gewählt:

Verratene Träume

  • 11.11.2021
  • AKI
  • AK Internationalismus

Vor der Wahl stand das Ergebnis fest, denn alle möglichen Gegenkandidaten hat das Regime vorher beseitigt: Am 7. November „wählte“ Nicaragua den Autokraten Daniel Ortega zum 4. Mal zum Präsidenten.

mehr...

Management will 200 Beschäftigte entlassen:

Nur mit einer starken IG Metall wird BIOTRONIK in Berlin stark bleiben

  • 10.11.2021
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Video, Betriebsräte/Vertrauensleute

Das Management von BIOTRONIK will die nächsten Fertigungseinheiten aus Berlin abziehen und nach Asien verlagern. Rund 200 Beschäftigte aus dem Produktionsbereich der sogenannten Tachy-Elektroden sollen das Unternehmen verlassen - Beschäftigte aus der Fertigung, aus fertigungsnahen Bereichen und der Entwicklung. Der Abbau ließe sich stoppen: Mit einem Zukunftstarifvertrag und einer starken IG Metall im Unternehmen.

mehr...