Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Podcast State of The Union - Episode 17 - Teil 2

Dr. Jana Flemming zu Gast bei Jan Otto - Teil 2

  • 09.06.2022
  • aw
  • Aktuelles, Podcast

Im Teil 2 der Episode mit Dr. Jana Flemming redet Jan Otto über die Rolle der Gewerkschaften in der Auseinandersetzung mit den Umweltverbänden. Dr. Jana Flemming ist als Sozialwissenschaftlerin seit über zehn Jahren an der Schnittstelle von Ökologie und Sozialem tätig und forscht aktuell zur Digitalisierung der Arbeitswelt am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB).

mehr...

Mitgliedertreffen am 8. Juni 2022

Ausflug nach Buckow (Märkische Schweiz)

  • 08.06.2022
  • rz
  • Senioren

Buckow liegt 50 Kilometer östlich von Berlin und ist mit 1.500 Einwohnern der Hauptort der Märkischen Schweiz. Es liegt im „Buckower Kessel“, der von der Eiszeit geformt wurde. Umgeben von Wald und mit dem Schermützelsee und einigen kleineren Seen im Stadtgebiet ist dies eine reizvolle Umgebung. Die klimatischen Bedingungen wurden schon im 19. Jahrhundert vom königlichen Leibarzt gelobt. Auch die aktuellen Meteorologen bestätigen dem Kneippkurort eine nervenstärkende See- und Waldluft. Da ist es kein Wunder, dass Buckow ein beliebtes Ausflugsziel der Berliner wurde. Vor allem, seit Mitte des 19. Jahrhunderts eine Bahnverbindung bestand. Außerdem ließen sich reiche Familien Villen als Sommersitze bauen. Der Tourismus wurde ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor.

mehr...

DGB-Gewerkschaften für

IG Metall Berlin demonstriert mit DGB-Gewerkschaften in Berlin für Freilassung unabhängiger Gewerkschafter in Belarus

  • 08.06.2022
  • dgb-sb
  • Aktuelles

Auf einer Protestkundgebung vor der Botschaft von Belarus forderte die IG Metall Berlin gemeinsam mit rund 70 DGB-Gewerkschafterinnen und -Gewerkschaftern am 8. Juni in Berlin die Freilassung inhaftierter Funktionäre unabhängiger belarussischer Gewerkschaften."Wir – die IG Metall Berlin - verurteilen die Verhaftung der 14 Gewerkschafter/-innen und fordern ihre sofortige Freilassung!", so Sophie Bartholdy, Gewerkschaftssekretärin bei der IG Metall Berlin, auf der Kundgebung.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Mehr Geld muss her: Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie fordern nachhaltige und deutliche Entgeltsteigerung

  • 03.06.2022
  • ms-aw
  • Aktuelles, Tarifrunde 2022, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie fordern in der Tarifrunde 2022 ein ebenso deutliches wie nachhaltiges Lohnplus. Dies zeigten die Diskussionen in der Tarifkommission für Berlin-Brandenburg und Sachsen deutlich. „Diesmal müssen die Monatsgehälter spürbar steigen, damit die Einkommen nachhaltig stabilisiert werden“, sagte Bezirksleiterin Birgit Dietze.

mehr...

Autonomie der Tarifpolitik

Tarifverhandlungen werden von den Sozialpartnern geführt

  • 02.06.2022
  • aw
  • Aktuelles, Tarifrunde 2022, Betriebsräte/Vertrauensleute

Am 1. Juni hatte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) im Zusammenhang mit den steigenden Verbraucherpreisen verkündet, dass er Vertreter von Arbeitnehmern und Arbeitgebern zu einer "konzertierten Aktion" zusammenrufen wolle. Dies berichtete unter anderem das Handelsblatt. "Gemeinsam mit den Sozialpartnern wollen wir diskutieren, wie wir mit der aktuellen Preisentwicklung umgehen", sagte der SPD-Politiker. Es gehe um eine "gezielte Kraftanstrengung in einer außergewöhnlichen Situation".

mehr...