Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Tarifrunde Kfz-Handwerk - Aktionstage starten

Kfz-Arbeitgeber provozieren in erster Verhandlung – jetzt gibt's Druck!

  • 05.05.2019
  • bg - kk
  • Aktuelles, Tarifrunde KFZ 2019

Eine Einigung in der Tarifauseinandersetzung im Kfz-Handwerk ist noch lange nicht in Sicht. Die Tarifverhandlung am Dienstag, 30. April, mit den Arbeitgebern der Tarifgemeinschaft Mitteldeutsches Kraftfahrzeuggewerbe (TG MDK) endete nach gerade mal zwei Stunden ergebnislos. Deshalb startet IG Metall und Betriebsräte ab dem 6. Mai eine Aktionswoche.

mehr...

Transformationsatlas und Kompetenz-Kompass

Jörg Hofmann: Betriebe für Transformation nicht gerüstet

  • 03.05.2019
  • rk
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens

Transformation und Digitalisierung verändern die Arbeitswelt. Welche Kompetenzen werden aber im Wandel benötigt und wie vermittelt man diese? Diese Fragen interessieren Bundesarbeitsministerium und IG Metall gleichermaßen. Am 30.4. haben der Bundesarbeitsminister und der Erste Vorsitzende der IG Metall Ziele und Erkenntnisse formuliert.

mehr...

35 Stunden – keine Zeit für neue Mauern

Regierender Bürgermeister für Angleichung der Arbeitszeit

  • 02.05.2019
  • rk
  • Aktuelles

Traditionell empfängt Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller am Vorabend der Maikundgebung Vertreterinnen und Vertreter von DGB-Gewerkschaften, so auch in diesem Jahr. Ein Thema dort: Die Angleichung der Arbeitszeit. Diese Forderung findet Michael Müller richtig und solidarisierte sich mit den Kolleginnen und Kollegen, die 35 Wochenstunden für alle fordern.

mehr...

Boni auf Kosten der Beschäftigten

ATOS: Wir zahlen nicht für Eure Krise

  • 02.05.2019
  • mn
  • Aktuelles

Die ATOS-Geschäftsführung will zur Steigerung der Profitabilität fast jeden fünften Arbeitsplatz in Deutschland abbauen oder verlagern. Wer bleiben darf, soll auf Gehalt und tarifliche Leistungen verzichten, damit die Marge auf zehn Prozent steigt. Am 1. Mai haben Berliner Beschäftigte schon einmal gezeigt, was sie von diesen Ideen halten. Heute, einen Tag später, steht die nächste Verhandlungsrunde an.

mehr...

Europa – jetzt aber richtig

1. Mai: Für Europa, für offene Grenzen und mehr Arbeitnehmerrechte

  • 01.05.2019
  • mn
  • Aktuelles, Europa, Bildergalerie

In diesem Jahr stand die Großdemonstration zum 1. Mai ganz im Zeichen der anstehenden Europawahl. Rednerinnen und Redner betonten, wie wichtig ein vereintes Europa sei, mahnten unter dem Motto „Europa. Jetzt aber richtig“ aber auch eine Abkehr vom Primat neoliberalen Wirtschaftens an. Europa muss sozialer und solidarischer werden. Auch ganz vorne dabei, ATOS-Beschäftigte, denen die Geschäftsleitung unverfroren in die Tasche greifen will.

mehr...


Drucken Drucken