Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Angleichung der Arbeitszeit Ost - Tarifkommission

Arbeitgeber legen Vorschlag auf den Tisch

  • 18.04.2019
  • aw
  • Aktuelles

Die ostdeutschen Tarifvertragsparteien der Metall- und Elektroindustrie haben am 15. März in Berlin und am 10. April in Radebeul Tarifgespräche zur Angleichung der Arbeitszeit in Ostdeutschland geführt. Im zweiten Gespräch haben die Arbeitgeber ihr Angebot vorgelegt. Die IG Metall hatte bereits im März tarifliche Lösungen vorgeschlagen.

mehr...

Rechtsberatung

Fachkompetenz in neuer Struktur

  • 17.04.2019
  • mn
  • Aktuelles

Die IG Metall Berlin stellt ihre Rechtsberatung neu auf. Künftig arbeiten Rechtsschutzsekretärinnen und Rechtsschutzsekretäre der DGB Rechtsschutz GmbH und die Anwälte der Kanzlei dka Rechtsanwälte Fachanwälte noch enger zusammen. Das hat Vorteile für alle Berliner IG Metall Mitglieder.

mehr...

Wir haben die Wahl

Europa – für ein soziales und solidarisches Europa

  • 16.04.2019
  • mn
  • Aktuelles, Europa

Am 26. Mai wählen die EU-Europäerinnen und Europäer ein neues Europaparlament. Es ist eine richtungsweisende Wahl. Obsiegen die EU-Skeptiker oder geht von der Wahl ein Entwicklungs- und Erneuerungsschub aus? Klar ist: Europa wird nur als soziales und solidarisches Gebilde eine Zukunft haben. Deshalb fordern DGB und IG Metall eine sozialere Ausrichtung der EU. Vor diesem Hintergrund hat auch jede Berliner Stimme am 26. Mai besonderes Gewicht.

mehr...

Angleichung der Arbeitszeit Ost

Zweites Tarifgespräch Arbeitszeit Ost: Arbeitgeber legen Vorschlag auf den Tisch!

  • 11.04.2019
  • aw
  • Aktuelles

Am 10. April hat in Dresden das zweite Tarifgespräch zur Angleichung der Arbeitszeit in Ostdeutschland unter Beteiligung aller ostdeutschen Tarifvertragsparteien der Metall- und Elektroindustrie stattgefunden. Nachdem die IG Metall bereits tarifliche Lösungen vorgeschlagen hatte, haben die Arbeitgeber ihre Vorstellungen der Rahmenbedingungen für die Arbeitszeitverkürzung Ost vorgetragen.

mehr...

16 Berliner Anträge für den Gewerkschaftstag

Delegiertenversammlung: Konstruktive Ideen, kontroverse Debatten

  • 10.04.2019
  • bd
  • Aktuelles, Bildergalerie

Die gestrige Delegiertenversammlung stand ganz im Zeichen des anstehenden Gewerkschaftstags. Die Delegierten debattierten über 21 Anträge. Sie sind ein Abbild dessen, was nicht nur Berliner Metallerinnen und Metaller bewegt: Soziale Themen wie Rente, Armut und Wohnen, Europa und Frieden und die Transformation.

mehr...


Drucken Drucken