Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Mehr Geld statt weniger Gerechtigkeit:

Warnstreik im KfZ-Gewerbe – Daimler in Ludwigsfelde bestreikt

  • 04.06.2019
  • bb
  • Aktuelles, Handwerk, Betriebsräte/Vertrauensleute, Tarifrunde KFZ 2019

Das Kfz-Handwerk leidet unter drastischer Abwanderung in die Industrie. Inzwischen beklagt jeder zweite KfZ-Betrieb einen starken Fachkräftemangel. Aber die Arbeitgeber ignorieren hartnäckig die Ursache für das Dilemma: Die deutlich zu geringen Einkommen sind einfach nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Dem wollen die Beschäftigten in der aktuellen Tarifrunde abhelfen – mit Warnstreiks in mehreren Betrieben.

mehr...

Transformation gestalten:

#Fairwandel mit Uwe Meinhardt diskutieren

  • 04.06.2019
  • ih
  • Aktuelles

Anlässlich der bundesweiten Großdemonstration der IG Metall am 29. Juni laden der DGB-Kreisverband Tempelhof-Schöneberg und die Stadtteilgruppe Süd zur Diskussion mit Uwe Meinhardt, dem Leiter der Abteilung Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik beim Vorstand der IG Metall. Thema ist die Transformation mit ihren Herausforderungen für die Beschäftigten.

mehr...

IG Metall-Jugend kritisiert:

Die BBiG-Novelle hüpft viel zu kurz

  • 03.06.2019
  • von Elen Niedermeyer
  • Aktuelles, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Das Berufsbildungsgesetz, kurz BBiG, regelt alle wichtigen Punkte der Berufsausbildung in Deutschland, das duale Studium aber nicht. Das CDU-geführte Bundesministerium für Bildung und Forschung hat nun einen Gesetzesentwurf für die Novellierung des BBIG vorgestellt. Dieser enthält aus Sicht von Auszubildenden, Dual-Studierenden und IG Metall-Jugend viele wichtige Punkte aber nicht und bereitet auch nicht auf die Berufsausbildung der Zukunft vor.

mehr...

Rechtstipp

Urlaubsansprüche verfallen nicht mehr automatisch

  • 02.06.2019
  • nk
  • Aktuelles, Rechtstipp

Laut Bundesurlaubsgesetz verfiel Urlaub, der bis zum Jahresende nicht gewährt und genommen wurde - mit einer Ausnahme. Diese Rechtsprechung hat das Bundesarbeitsgericht nun geändert. Was das genau bedeutet erklärt Mara Neele Künkel von der Kanzlei dka Rechtsanwälte Fachanwälte.

mehr...

Oberschöneweide zieht nach

First Sensor: Tarifvertrag statt verquere Entgeltbänder

  • 30.05.2019
  • ih
  • Aktuelles

Die Beschäftigten bei First Sensor in Berlin-Weißensee haben es vorgemacht. Jetzt haben die Kolleginnen und Kollegen von First Sensor in Oberschöneweide ebenfalls eine Tarifkommission gebildet. Sie wird sich Mitte Juni erstmals zusammensetzen. Das Hauptziel: Sie wollen endlich ein transparentes und gerechtes Entgeltsystem, sprich einen Tarifvertrag durchsetzen.

mehr...


Drucken Drucken