Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Atos - genug ist genug

Glücksrad für Festanstellung

  • 29.09.2017
  • sst
  • Aktuelles

Zehn Jahre leihbeschäftigt sein ist genug. Mit einem Dauerlauf um das Polizeigebäude Berlin-Biesdorf forderten Leihbeschäftigte und Festangestellte von ihrem Arbeitgeber Atos eine Festanstellung für alle. Zahlreiche Betriebsräte und Vertrauensleute anderer Betriebe solidarisierten sich, genauso ein frisch gewählter Bundestagsabgeordneter. Auch mit dabei – Journalisten von Presse und Fernsehen.

mehr...

Siemens-Alstom

Perspektive für die Beschäftigten

  • 29.09.2017
  • igm
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens

Siemens und Alstom fassen ihre Bahnbereiche in einem Gemeinschaftsunternehmen zusammen. Damit wollen sie sich für den schärfer gewordenen globalen Wettbewerb aufstellen. In diesem Sinne bewertet die IG Metall den Zusammenschluss der Bahnsparten von Alstom und Siemens als Chance, fordert aber ein zukunftsweisendes Konzept für die europäischen Standorte.

mehr...

Knorr-Bremse

Ein schwarzer Tag in der Berliner Industriegeschichte: IG Metall sichert 60 Arbeitsplätze – aber Profitgeier Knorr-Bremse schließt Berliner Industrieproduktion

  • 28.09.2017
  • ka
  • Pressemitteilungen

Unfair, ungerecht und asozial: Hasse & Wrede schreibt zweistellige Umsatzrenditen und die Kollegen müssen eine Überstunde nach der anderen schieben – aber die Münchner Steinzeitkapitalisten von Knorr-Bremse schließen die Produktion von Hasse & Wrede zum 31. Juli 2018 und nehmen 60 Familien die Arbeitsplätze weg.

mehr...

Schwarzer Tag in der Berliner Industriegeschichte

Knorr-Bremse schließt Berliner Traditionswerk - IG Metall sichert 60 Arbeitsplätze

  • 28.09.2017
  • ka
  • Aktuelles, KB PowerTech, Betriebsräte/Vertrauensleute

Unfair, ungerecht und asozial: Hasse & Wrede schreibt zweistellige Umsatzrenditen, die Kollegen müssen eine Überstunde nach der anderen schieben. Und doch schließt Knorr-Bremse die Produktion von Hasse & Wrede zum 31. Juli 2018 und nimmt 60 Familien die Arbeitsplätze weg.

mehr...

Atos

Atos: Protestaktion Freitag 29.9., 12.00 Uhr, Berlin-Biesdorf, Cecilienstraße 92 - Dauerlauf zur Festanstellung

  • 27.09.2017
  • ka
  • Pressemitteilungen

Seit über zehn Jahren scannen Leihbeschäftigte bei Atos für den Berliner Senat Strafzettel ein. Sie verrichten die gleiche Arbeit wie festangestellte Beschäftigte – bekommen aber weniger Geld und keine Sicherheit für ihre Zukunft. Sie wollen endlich fest angestellt werden. Für ihre Forderung demonstrieren Beschäftigte und IG Metall mit einem Wettlauf samt „Arbeitsplatzverlosung“ vor dem Polizeigebäude in Biesdorf.

mehr...


Drucken Drucken