Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Hauptkassierer der IG Metall in Berliner Werken:

„Wir haben viel erreicht, aber feiern können wir das nicht“

  • 28.09.2018
  • rk
  • Aktuelles

Jürgen Kerner, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall und Aufsichtsratsmitglied der Siemens AG, bespricht mit den IG Metall-Vertrauensleuten und -Betriebsräten den ausgehandelten Kompromiss für das Dynamowerk und das Gasturbinenwerk.

mehr...

Tarifrunde für die Textilen Dienste Berlin

IG Metall fordert fünf Prozent mehr

  • 27.09.2018
  • bb
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Mit einem Tarif-Frühstück leitete die IG Metall Berlin die Tarifrunde für die Textilen Dienste bei Alsco ein.

mehr...

Engagieren – Streiten – Profitieren

Berufsschultour: IG Metall informiert Auszubildende im Tischlerhandwerk

  • 27.09.2018
  • mw-aw
  • Aktuelles, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Mit dem Start ins neue Ausbildungsjahr waren zehn ehrenamtliche Metallerinnen und Metaller zu Gast am Oberstufenzentrum Max Bill in Berlin. In den Workshops diskutierten sie über die Funktionsweise von Tarifverträgen, wie Auszubildende sich darin beteiligen können und über die Perspektiven des Berufseinstiegs nach dem dritten Ausbildungsjahr. Am 1. Oktober ist in der IG Metall Berlin die nächste Gelegenheit, sich über die Ausbildung im Tischlerhandwerk zu informieren.

mehr...

IG Metall-Vertrauensleute:

Einheitliche Arbeitszeiten, Tarifvertrag & Prämie für die Knorr-Bremse-Beschäftigten

  • 27.09.2018
  • ab
  • Aktuelles

Nach monatelanger Unsicherheit hat das Management der Knorr-Bremse sich nun endlich verbindlich zur Zukunft des Unternehmens geäußert und einen Teilbörsengang verkündet. Die IG Metall-Vertrauensleute bei Knorr-Bremse haben nun attraktive Forderungen für die Beschäftigten beschlossen.

mehr...

Mitgliederversammlung am 26.September 2018

Rechtspopulismus und seine Auswirkung auf das gesellschaftliche Klima.

  • 26.09.2018
  • rz
  • Senioren

Das Thema hatte der Senioren-Arbeitskreis bereits in seinem Seminar im August 2017 beschlossen. Als Referentin konnten wir Chaja Boebel vom IG Metall Bildungszentrum Berlin gewinnen. Sie beschäftigt sich schon lange mit dem Thema Rechtspopulismus und wie man damit umgeht.

mehr...


Drucken Drucken