Pressemitteilungen

Pressemitteilung und Gesprächsangebot

Willkommen in Berlin, Siemens Energy!

  • 28.09.2020
  • jb
  • Pressemitteilungen

Die IG Metall Berlin und ihre Berliner Betriebsräte begrüßen die Entscheidung, die Konzernleitung von Siemens Energy in Berlin anzusiedeln, und setzen auf positive Auswirkungen für die Beschäftigten in den beiden Berliner Siemens Energy-Werken.

mehr...

Einladung zu Statements vor dem Werktor

Daimler-Management will Standort Berlin rasieren: Daimler-Management will Standort Berlin rasieren: Tesla kommt, Mercedes Benz geht?

  • 24.09.2020
  • igm
  • Pressemitteilungen

In der vergangenen Woche hat das Daimler-Management intern Sparmaßnahmen für alle deutschen Werke verkündet und angekündigt, in die Motorenproduktion im Mercedes Benz-Werk Berlin nicht mehr investieren zu wollen. Steht das Werk vor dem Aus?

mehr...

Rauswurf statt Neuaufbau:

Otis-Management lässt Beschäftigte nach Brand im Stich: Soll der Berliner Standort auf Raten sterben?

  • 10.09.2020
  • igm
  • Pressemitteilungen

Sie sind Weltmarktführer in der hochprofitablen Aufzugsbranche und wollen einen Brand auf dem Werksgelände nutzen, um Dutzende Beschäftigte entlassen zu wollen. So geht’s nicht, Otis-Management!

mehr...

MAN Energy Solutions

Tiefe Einschnitte, Berliner Standort jedoch gerettet

  • 03.08.2020
  • igm
  • Pressemitteilungen

Nach intensiven Verhandlungen haben sich IG Metall und Betriebsräte mit den Vorständen von MAN und VW auf Eckpunkte für eine Restrukturierung geeinigt. Die sieht für Berlin den Abbau von 151 Arbeitsplätzen vor. Die gute Nachricht: der Standort Berlin und 278 Arbeitsplätze bleiben erhalten.

mehr...

Trotz wichtiger Märkte und erfahrenem Team:

Trotz wichtiger Märkte und erfahrenem Team: Nokia-Management gibt Standorte Berlin, Hamburg und Leipzig auf

  • 28.07.2020
  • igm
  • Pressemitteilungen

Die Beschäftigten von Nokia Nordost verkaufen Sicherheitstechnik für die Digitalisierung der Zukunft und beraten Ministerien und DAX-Konzerne in sicherheitsrelevanter Kommunikationstechnik. Trotzdem meint das Nokia-Management, auf seine Standorte in den zwei größten deutschen Städten Hamburg und Berlin sowie Leipzig verzichten zu können und schließt sie zum Ende des Jahres – 100 Beschäftigte stehen vor dem Verlust ihres Arbeitsplatzes.

mehr...