Pressemitteilungen

Rauswurf statt Neuaufbau:

Otis-Management lässt Beschäftigte nach Brand im Stich: Soll der Berliner Standort auf Raten sterben?

  • 10.09.2020
  • igm
  • Pressemitteilungen

Sie sind Weltmarktführer in der hochprofitablen Aufzugsbranche und wollen einen Brand auf dem Werksgelände nutzen, um Dutzende Beschäftigte entlassen zu wollen. So geht’s nicht, Otis-Management!

mehr...

MAN Energy Solutions

Tiefe Einschnitte, Berliner Standort jedoch gerettet

  • 03.08.2020
  • igm
  • Pressemitteilungen

Nach intensiven Verhandlungen haben sich IG Metall und Betriebsräte mit den Vorständen von MAN und VW auf Eckpunkte für eine Restrukturierung geeinigt. Die sieht für Berlin den Abbau von 151 Arbeitsplätzen vor. Die gute Nachricht: der Standort Berlin und 278 Arbeitsplätze bleiben erhalten.

mehr...

Trotz wichtiger Märkte und erfahrenem Team:

Trotz wichtiger Märkte und erfahrenem Team: Nokia-Management gibt Standorte Berlin, Hamburg und Leipzig auf

  • 28.07.2020
  • igm
  • Pressemitteilungen

Die Beschäftigten von Nokia Nordost verkaufen Sicherheitstechnik für die Digitalisierung der Zukunft und beraten Ministerien und DAX-Konzerne in sicherheitsrelevanter Kommunikationstechnik. Trotzdem meint das Nokia-Management, auf seine Standorte in den zwei größten deutschen Städten Hamburg und Berlin sowie Leipzig verzichten zu können und schließt sie zum Ende des Jahres – 100 Beschäftigte stehen vor dem Verlust ihres Arbeitsplatzes.

mehr...

MAN Energy Solutions (MAN ES)

Kahlschlag statt Zukunft: Vorstand will Berlin rasieren

  • 22.07.2020
  • igm
  • Pressemitteilungen

„Hier und jetzt für die Zukunft“ heißt es auf der Webseite von MAN Energy Solutions. Mit der Zukunft ist es nicht mehr weit her, wenn man die am Mittwoch verkündeten Pläne des Vorstandes liest. Bis zu 3.000 Arbeitsplätze sollen wegfallen, selbst Standorte könnten geschlossen werden. Berlin würden die Pläne hart treffen: knapp 200 von aktuell 429 Beschäftigten sollen gehen. Betriebsrat und IG Metall aber stellen sich quer.

mehr...

Einladung zu einer Aktion vor dem Haus der Wirtschaft am Mittwoch, 17.6.2020, 16:00 Uhr

Mit Pac-Man und Riesenluftballons: IG Metall-Jugend warnt Arbeitgeber vor drastischem Einbruch bei Ausbildungszahlen

  • 17.06.2020
  • igm
  • Pressemitteilungen

Mit zerplatzenden Riesen-Luftballons und einem gefräßigen Pac-Man machen Auszubildende und Jugendvertreter*innen der IG Metall Berlin am morgigen Mittwoch vor dem Haus der Wirtschaft auf die fehlenden und dringend benötigten Ausbildungsplätze in Berlin aufmerksam. Mit der öffentlichkeitswirksamen Aktion wollen sie die Arbeitgeber auffordern, mehr junge Menschen auszubilden.

mehr...


Presse

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen