Share

Meldungen

STRATEGISCHE PERSONALPLANUNG

Siemens-Betriebsräte bilden sich fort

27.03.2015 (rk) | Strategische Personalplanung – dieser sperrige Begriff beinhaltet verschiedene Methoden und Instrumente, mit denen Geschäftsführungen und Personalverantwortliche den Personalbedarf für ein Unternehmen planen. In einem dreitägigen Workshop wurden Betriebsräten von Siemens die Wechselwirkungen und Abhängigkeiten zwischen Produktionsplanung, Absatzplanung und Investitionsplanung sowie der Kosten- und Finanzplanung vermittelt.

Aktuelles
...

OSRAM BERLIN

Keine betriebsbedingten Kündigungen im Jahr 2015

27.03.2015 (rk) | Anfang März hat Dr. Olaf Berlien, Vorstandsvorsitzender Osram AG, das Werk in Berlin besucht. „Aus heutiger Sicht gibt es dieses Jahr bei Osram in Berlin keine betriebsbedingten Kündigungen. Diese Zeit werden wir nutzen, um weiter an den Konzepte für die Zukunft des Standortes und für unsere Kolleginnen und Kollegen zusammen mit dem Management zu arbeiten,“ sagte Andreas Felgendreher, Betriebsratsvorsitzender von Osram.

Aktuelles
...

DER GUTE RAT

Überstunden - Was ist zu beachten?

27.03.2015 (dv) | Auf den ersten Blick ist die Rechtslage bei Überstunden nicht schlecht: Der Betriebsrat hat ein umfassendes Mitbestimmungsrecht und der Normalverdiener einen Anspruch auf zusätzliche Bezahlung. Trotzdem werden mehr als die Hälfte der in Deutschland geleisteten Überstunden nicht bezahlt. Rechtsanwalt Damiano Valgolio – Kanzlei dka Rechtsanwälte und Rechtsberater bei der IG Metall erklärt, was zu beachten ist.

Aktuelles, Rechtstipp
...

1. MAI 2015: "DIE ARBEIT DER ZUKUNFT GESTALTEN WIR!"

Mai-Nelken und Mai-Pins

26.03.2015 (cb) | Ab sofort können Mai-Nelken und Mai-Pins in der Verwaltungsstelle abgeholt werden. Sie kosten einen Euro pro Stück und dienen zur Finanzierung des Maifestes.

Aktuelles
...

"ARBEIT IST EIN MENSCHENRECHT"

DGB-Diskussionsrunde: „Gute Arbeit - auch für Flüchtlinge"

25.03.2015 (dgb) | Am Montag, 23. März, haben Akteure aus Politik, Wirtschaft, Bildung und Flüchtlingsarbeit über Erfahrungen mit der Vermittlung von Flüchtlingen in Arbeit und Ausbildung diskutiert. Rund 80 Teilnehmer kamen zu der Veranstaltung im Wilhelm-Leuschner-Saal des Berliner Gewerkschaftshauses. Die rechtlichen Rahmenbedingungen waren ein zentrales Thema.

Aktuelles
...

GEORG DEGEN ZENTRALHEIZUNG UND SANITÄRE ANLAGEN

Kollegen bei Degen haben 4 Prozent mehr in der Tasche

24.03.2015 (bb) | Ab März 2015 steigen die Löhne in der Firma Georg Degen Zentralheizungen und sanitäre Anlagen GmbH & Co. KG um 4 Prozent. Darauf verständigten sich die Geschäftsführung und die IG Metall. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 12 Monaten.

Aktuelles, Handwerk
...

23. ORDENTLICHER GEWERKSCHAFTSTAG DER IG METALL

Die Mitglieder sind gefragt!

24.03.2015 (igm) | Im Herbst 2015 diskutiert die IG Metall auf ihrem Gewerkschaftstag über zentrale Fragen und Herausforderungen. Hier legt sie auch ihre Leitlinien für die nächsten vier Jahre fest. Der Vorstand der IG Metall hat ein ausführliches Debattenpapier vorgelegt und bietet allen Mitgliedern die Chance, sich mit den entscheidenden Themen auseinanderzusetzen und sich im Vorfeld des Gewerkschaftstags zu äußern.

Aktuelles
...

HOLZ- UND KUNSTSTOFFVERARBEITENDE INDUSTRIE

Mehr Entgelt für Berliner Holzarbeiter

23.03.2015 (bb) | Ab 1. April erhöhen sich die Entgelte für die Berliner holz- und kunststoffverarbeitende Industrie um 1,9 Prozent. Dies vereinbarten der Verband Holz und Kunststoff Nord-Ost e.V. und die IG Metall bereits im Mai 2014 im Rahmen einer zweistufigen Entgelterhöhung.

Aktuelles, Handwerk
...
Sie sehen die Meldungen 1 bis 8 von 194
<< Erste < Vorige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Letzte >>