Meldungen

Keine Tariferhöhung bei einem der größten Automotive Engineering-Unternehmen weltweit

Tarif-Freitag 5: IAV-Belegschaft streitet erneut für fairen Tarif

  • 29.08.2016
  • ab
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Tarif 2016

Es ist eines der weltweit größten Automotive Engineering-Unternehmen, die Branche verkauft glänzend und der Hauptanteilseigner VW hat die Tariferhöhung längst an die Beschäftigten weitergegeben: Bloß bei der IAV (Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr) schafft es das Management nicht, der Belegschaft ein faires Angebot zu unterbreiten. Das sorgt für Unruhe im Betrieb.

mehr...

Kein Platz für Rassisten von Pegida, AfD, NPD & Co:

Aufstehen gegen Rassismus

  • 24.08.2016
  • rl
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Jugend

Ein breites Bündnis antirassistischer Initiativen, Parteien und Gewerkschaften ruft für Samstag, den 3. September, zur bundesweiten Demonstration Aufstehen gegen Rassismus in Berlin auf.

mehr...

Entspanntes Treffen des Ortjugendausschusses

Grillen & Chillen auf dem Tempelhofer Feld

  • 24.08.2016
  • fm
  • Aktuelles

Am vergangenen Freitag traf sich der Ortsjugendausschuss (OJA) zum entspannten privaten und beruflichen Austausch

mehr...

Keine Ferien für BoB-Projekt:

Sechs neue Betriebsräte in Berlin

  • 24.08.2016
  • kw
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Auch in den Sommermonaten gründen sich neue Betriebsräte in der Berliner Elektro- und Metallindustrie: Mit Unterstützung durch das Projekt Betriebe ohne Betriebsrat (BoB) der IG Metall Berlin konnten die Kolleginnen und Kollegen jetzt bei der Brillenmanufaktur Mykita in Kreuzberg, beim BMW-Vertragshändler Riller & Schnauck, der in Berlin und Brandenburg mehrere Filialen hat, sowie beim Logistik-Dienstleister Schnellecke in Spandau erstmalig Betriebsratswahlen einleiten.

mehr...

IAV: Informationen und Aktionen

Essen ist alle, jetzt geht es ums Geld!

  • 19.08.2016
  • ml
  • Aktuelles

Motto des 4. Tariffreitags bei der IAV Berlin war diesmal: Essen ist alle, jetzt geht es ums Geld! Die Berliner IAV-Betriebsräte und –rätinnen informierten die Beschäftigten vor dem Berliner IAV-Gebäude über Tarifforderungen und den Stand der Auseinandersetzung mit dem unwilligen Arbeitgeber. Die Flugblätter – ein Format lässt sich trefflich in die Bürofenster hängen – gingen weg wie Melonen und Grillwürstchen an den vergangenen Freitagen. Die Beschäftigten wollen endlich mehr Kohle sehen.

mehr...

ISIC-Card: Das besondere Angebot für Mitglieder

Der internationale Studentenausweis bietet viele Vorteile

  • 18.08.2016
  • mn
  • Aktuelles

Mehr als nur ein Stück Plastik: Die ISIC-Card spart Stress und schont den Geldbeutel. Denn die ISIC-Card - die International Student Identity Card - ist der weltweit akzeptierte Nachweis des Schüler/innen-, Auszubildenden- und Studierendenstatus.

mehr...

Kürzungspläne im Siemens-Schaltwerk

„Wir haben das Negative in viel Positives überführt“

  • 15.08.2016
  • mn
  • Aktuelles, Siemens

Im Siemens-Schaltwerk standen Mitte 2015 die Zeichen auf Entlassungen. Es ist anders gekommen – durch einen gewagten Plan des Betriebsrates, viel gewerkschaftliche Unterstützung und vor allem auch Dank der Beschäftigten. Ein Gespräch im Gießharzwerk mit dem Betriebsratsvorsitzenden Horst Hennig, Betriebsrat Rüdiger Gross und den beiden Metallern Andreas Kynast und Christian Frank über Schichtpläne und Sonntagsarbeit, Mitbestimmung und Fertigungstiefe und warum Andreas nun wieder ein soziales Leben führen kann.

mehr...

IAV: Melonen gegen Blockadehaltung

Immer wieder freitags – Betriebsrat informiert Beschäftigte

  • 12.08.2016
  • mn
  • Aktuelles, Tarif 2016

Auch an diesem Freitag demonstrierten Metaller und Metallerinnen vor dem Berliner IAV-Eingang. Sie informierten die Belegschaft der Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (IAV) und verteilten in der Mittagspause Melonenstückchen an die Beschäftigten. Die ärgern sich zunehmend, weil der Arbeitgeber nach wie vor kein Tarifangebot vorgelegt hat.

mehr...


Drucken Drucken

WIR in der IG Metall

  • Maike Hohmann

    Jugendausbildungsvertreterin (JAV) Siemens-Schaltwerk

    „Ich kann durch die Jugendarbeit viele Kontakte knüpfen. Gemeinsam erreichen wir viel mehr.“

  • Francis Schwan

    Jugendausbildungsvertreter(JAV) bei GE Energy

    „Es wird einem von Arbeitgeberseite nichts geschenkt. Gemeinsam aber können wir unsere Ziele durchsetzen.“

  • Enrico Wiesner

    Jugendausbildungsvertreter, Siemens-Turbinenwerk

    „Gewerkschaftsarbeit bedeutet nicht nur Organisieren, sondern auch viel Spaß mit anderen Menschen und gibt mir das Gefühl, das Richtige zu tun.“

  • Simon Sternheimer

    JAV bei MAN

    „In schwach organisierten Branchen verdienen Kollegen viel weniger. Deshalb engagiere ich mich in der IG Metall.“

  • Florian Jendrny

    JAV bei Daimler/Marienfelde

    „Die neuen Auszubildenden erkennen schnell, wie wichtig eine starke IG Metall für sie und ihre Interessen ist.“

Termine

Sep01

01.09.2016

Antikriegstag

Sep06

06.09.2016

Rentenberatung durch Uwe Hecht

Sep17

17.09.2016

TTIP-Demonstration

Sep20

20.09.2016

Betriebsrätefachtagung 2016

Nov10

10.11.2016

SBV Forum

Weitere Termine

Pinnwand


  • Lokalseite für Berlin