Meldungen

Wissen, was los ist:

Grillen & chillen in der Stadtteilgruppe Nord & Zentrum

  • 22.07.2016
  • ab
  • Aktuelles

In entspannter Atmosphäre lässt sich gut austauschen – zum Beispiel beim Grillfest der Stadtteilgruppe Nord & Zentrum.

mehr...

DIW-Untersuchung bestätigt IG Metall Berlin:

Berliner Industrie mit großem Entwicklungspotenzial

  • 21.07.2016
  • ka
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Erfreulicherweise hat sich der Trend eines überdurchschnittlichen Wirtschaftswachstums in Berlin weiter fortgesetzt: Berlin liegt bei der Entwicklung des BIP seit einigen Jahren weit über dem deutschen Durchschnitt und mit an der Spitze der großen Städte. Davon profitieren auch die Beschäftigten: Die Erwerbstätigkeit ist in Berlin in den letzten Jahren überdurchschnittlich gewachsen, die Zahl der Arbeitslosen gesunken.

mehr...

Siemens Dynamowerk Berlin:

Besser statt billiger

  • 20.07.2016
  • rk
  • Aktuelles

Auch das Siemens Dynamowerk in Berlin soll Stellen abbauen. Betriebsrat und IG Metall Berlin sind sich einig: Sollte die Geschäftsführung diese Pläne umsetzen, gibt Siemens wichtiges Produktions-Knowhow auf und trägt damit letztendlich zur De-Industrialisierung des Standortes Deutschland bei.

mehr...

Sonne, Sonne... Sonne!

Schöne Sommerferien und guten Urlaub!

  • 20.07.2016
  • ka
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Wir winken allen zu, die in den Urlaub starten und sind auch in der Urlaubszeit für Eure Anliegen erreichbar: Eure Kolleginnen und Kollegen aus der Geschäftsstelle der IG Metall Berlin!

mehr...

Siemens - Aktionstag in Bayern am 20. Juli 2016

Berlin unterstützt bayerische Siemensianer

  • 18.07.2016
  • rk
  • Aktuelles, Siemens

Verkaufen, Verlagern, Personal abbauen –Siemens fährt eine bizarre „Raus aus Deutschland-Strategie“. Jetzt sollen 2.500 Arbeitsplätze in der Division Process Industries und Drive (PD) eingespart werden, 2.000 allein an bayrischen Standorten, davon rund 30 in Berlin. Gegen diese Politik unterstützen Berliner Siemens – Beschäftigte ihre bayerischen Kolleginnen und Kollegen – am Aktionstag und darüber hinaus.

mehr...

Scheinwerkverträge - versteckte Leiharbeit

Arbeitsgericht zeigt Otis rote Karte

  • 17.07.2016
  • ab
  • Aktuelles

So nicht Otis. Der Berliner Aufzugsbauer hat Logistikarbeiten im Lager per Werkverträge an die Rhenus Logistik ausgelagert und damit vor dem Berliner Arbeitsgericht juristischen Schiffbruch erlitten. Die Richter befanden, es handele sich um Scheinwerkverträge, also verdeckte Leiharbeit. Der Betriebsrat kann das Urteil nun jederzeit vollstrecken.

mehr...

Nach hartem Ringen

Verhandlungsergebnis bei Atos erreicht

  • 14.07.2016
  • sst
  • Aktuelles, Tarif 2016

In mehreren bundesweiten Warnstreiks hatten die Atos-Beschäftigten Druck auf ihren Arbeitgeber ausgeübt. Vergangenen Donnerstag hat die Tarifkommission einem vorläufigen Ergebnis zugestimmt.

mehr...

Jugendmesse - YOU in Berlin

Youtube-Stars, Lifestyle und IG Metall

  • 12.07.2016
  • mw
  • Aktuelles

Rund 45.000 junge Leute besuchten vom 8. bis 10. Juli 2016 die Jugendmesse YOU in Berlin. Zwischen Lifestyle, Gesundheit & Wellness, Vereinen, Arbeitgebern, Sports und Youtube-Stars war der IG Metall-Stand nicht schwer zu finden. Direkt neben dem Popcornkessel. Viele kleine und große Besucher freuten sich über eine kleine Stärkung und unser Informationsangebot.

mehr...


Drucken Drucken

WIR in der IG Metall

  • Markus D.

    Nokia, Berlin

    Ich bin jetzt seit über sechzehn Jahren bei Nokia im Bereich Installation und Inbetriebnahme von Netzwerkmanagementlösungen beschäftigt. Durch meine Arbeitseinsätze bei unseren Kunden vor Ort bekam ich auch direktes Feedback vom Kunden.

  • Roland K.

    Nokia, Berlin

    Seit 1986 arbeite und engagiere ich mich für Siemens, NSN und Nokia als Entwickler, Projektmanager und Line Manager. Ich habe mich immer sehr für meine Arbeit engagiert und mich auch mit der Firma identifiziert. Jetzt hat Nokia entschieden, dass der Standort Berlin geschlossen werden soll. Ich und mein Know How mit all meine Erfahrungen werden jetzt nicht mehr benötigt. Ich finde das bitter.

  • Pantea K.

    Nokia, Berlin

    Viele Nokia Kunden schätzen unsere Arbeit sehr und werden möglicherweise zur Konkurrenz wechseln, wenn es uns nicht mehr gibt. Ich habe Angst, durch den drohenden Jobverlust mein Zuhause nicht halten zu können.

  • Lothar J.

    Nokia, Berlin

    Ich arbeite seit 35 Jahren in der Telekommunikationsbranche und habe alle Entwicklungen vom Festnetz bis zum Mobilfunk mit gemacht. Mir hat immer die neuste Technikentwicklung immer Spaß gemacht. Ich kann Nokia nicht verstehen, warum der Standort Berlin/ Deutschland jetzt nichts mehr für die Kommunikationstechnik tun soll. Dabei haben wir hier doch viele Ideen für Weiterentwicklungen.

  • Regina H.

    Nokia, Berlin

    Ich bin seit 1990 in der Firma, 52 Jahre alt und war immer stolz auf die gute Arbeit , die wir unseren Kunden gegenüber abgegeben haben. Seit 15 Jahren besteht unser Konfigurations-Center und es gibt so gut wie kein Land auf dieser Welt, wo unsere Produkte nicht stehen.

Termine

Aug09

09.08.2016

Rentenberatung durch Uwe Hecht

Aug26

26.08.2016 - 28.08.2016

StarterCamp IG Metall Jugend Berlin

Sep20

20.09.2016

Betriebsrätefachtagung 2016

Nov10

10.11.2016

SBV Forum

Weitere Termine

Pinnwand


  • Lokalseite für Berlin