Der Ortsjugendausschuss Berlin hat ein neues Leitungskomitee!

OJA: Streiten, streiken, Spaß haben

  • 02.11.2018
  • sist
  • Aktuelles, Jugend

Zwei Jahre war das Leitungskomitee des Berliner Ortsjugendausschusses (OJA) im Amt. Im Oktober endete die Legislaturperiode. Deshalb wählten seine Mitglieder ein neues, fünfköpfiges Leitungskomitee. Das hat sich viel vorgenommen, der Spaß soll ebenfalls nicht zu kurz kommen.

V l n r Maren, IG Metall Jugendsekretär Simon Sternheimer, Jakob und Stefan. (alle Bilder privat)

Jim Frindrt studiert und ist neu gewähltes Mitglied im Leitungskomitee des OJA

Elen Niedermayer war bis vor Kurzem dual Studierende bei Biotronik und macht derzeit ihren Master.

Sebastian Barduni steht dem JAV als Vorsitzender im Siemens-Schaltwerk vor.

„Ich freue mich schon sehr auf die Arbeit im Leitungskomitee und auf die vielen Ideen und Aktionen, die wir gemeinsam mit den aktiven jungen Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern planen und unternehmen werden“, sagte Jakob Heidenreich, neu gewähltes Mitglied im Leitungskomitee und Student. „Eine wichtige Aufgabe sehe ich darin, die neuen Auszubildenden, dual Studierenden und die frisch gewählten Jugend- und Auszubildendenvertreter und -vertreterinnen für den OJA zu begeistern,“ fügt Sebastian Barduni, JAV-Vorsitzender im Berliner Siemens-Schaltwerk hinzu und ebenfalls Mitglied des gewählten Leitungskomitees.

Das Leitungskomitee koordiniert Termine, plant Aktionen und legt die Tagesordnung der Treffen im Ortsjugendausschuss fest. Der Ortsjugendausschuss wiederum bietet allen jungen IG Metall-Mitgliedern die Möglichkeit, ihre Ideen einzubringen und aktiv die Gewerkschaftsarbeit der IG Metall zu gestalten. „Im OJA besprechen wir nicht nur die Themen, die uns im Betrieb beschäftigen, sondern auch abseits der Arbeit. Und dann überlegen wir, wie wir uns aktiv einbringen können“, sagt Elen Niedermeyer, Masterstudentin und bis vor kurzem noch dual Studierende bei Biotronik.

Auch Maja Schubert, Auszubildende bei Mercedes-Benz und Jim Frindrt, Student an der HU Berlin gehören nun dem Leitungskomitee an. Trotz ihrer verschiedenen Ausbildungen sind sie sich einig: „Gewerkschaft besteht nicht nur aus Streik, sondern auch aus viel Spaß und coolen Leuten, die genauso denken wie wir.“ Wer daran teilhaben will, den laden wir herzlich ein. Der Ortsjugendausschuss trifft sich einmal im Monat. Die aktuellen Termine findet Ihr auf dieser Webseite unter Termine oder auf Facebook.


Drucken Drucken