Podcast

Podcast State Of The Union - Episode 25 - Berlin-Wahl

Tuba Bozkurt, Sprecherin für Industrie und Digitalwirtschaft der Berliner Grünen-Fraktion, zu Gast bei Jan Otto

18.01.2023 | Fernweh, ihre Wunschkoalition, die neue grüne Industriestrategie, Chancengleichheit, toxische Männlichkeit und was Rollkoffer damit zu tun haben … das sind nur einige Themen in dieser Episode von State Of The Union zur Berlin-Wahl. Jan Otto spricht mit Tuba Bozkurt, der Industriepolitischen Sprecherin der Bündnis90/Die Grünen-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus und Direktkandidatin im Wahlkreis Mitte 6 Gesundbrunnen.

Podcast State Of The Union – Episode 24

Damiano Valgolio, Mitglied im Abgeordnetenhaus und Direktkanditat der Linken in Friedrichshain zu Gast bei Jan Otto

16.01.2023 | Die Berlin-Wahl am 12. Februar rückt näher: In dieser Episode erzählt Damiano Valgolio, Direktkandidat der Berliner Linken in Friedrichshain-West und Sprecher seiner Fraktion für Arbeit und Wirtschaft, von seiner Sicht auf die Berliner Politik. Es geht um die Pläne der Berliner Linken für ein gutes Leben in einem sozialen Berlin, also um Löhne, Industriepolitik, Wohnungspolitik und mehr.

Podcast State Of The Union – Episode 23

Kai Wegner, Spitzenkandidat der CDU Berlin, zu Gast bei Jan Otto

12.01.2023 | Am 12. Februar wird in Berlin gewählt. In dieser Episode steht Kai Wegner, Spitzenkandidat der CDU Berlin und Landesvorsitzender, Rede und Antwort im Podcast bei Jan Otto. Der gebürtige Spandauer Kai Wegner berichtet zu Beginn von seiner Jugend in Berlin, später geht es sehr konkret um Themen vor der Berlin-Wahl wie Industriepolitik, Siemens, Tesla, Mitbestimmung, eine Verwaltungsreform, Jugend, Ausbildung, Aufstiegschancen, eine sichere Stadt und mehr.

Podcast State Of The Union - Episode 22

Robert Drewnicki berichtet im Podcast mit Jan Otto vom ReTraNetz BB und seiner Zeit in der Berliner Politik

19.12.2022 | In diesem Jahr ist das Regionale Transformationsnetzwerk für die Fahrzeugindustrie Berlin-Brandenburg mit Projektleiter Robert Drewnicki und seinen Kolleginnen und Kollegen an den Start gegangen. Das Ziel des ReTraNetz Berlin-Brandenburg ist es, die Beschäftigten und Betriebsräte bei der vor uns liegenden umfassenden Transformation mitzunehmen und ihre Expertise zu nutzen. Mit Jan Otto geht es im Podcast State Of The Union auch um das Leben von Robert vor dem ReTraNetz BB in der Berliner Politik und mehr.

Podcast State of the Union

Podcast mit dem Politikwissenschaftler Wolfgang Schroeder

24.11.2022 | Gerade wurde Professor Dr. Wolfgang Schroeder in den Rat der Arbeit berufen. Die IG Metall kennt Wolfgang Schroeder durch seine Zeit in der Grundsatzabteilung in Frankfurt. Als Staatssekretär im Brandenburgischen Sozialministerium hat der hautnah die Landespolitik kennengelernt. Im Podcast State Of The Union befragt Jan Otto den Professor für das politische System der Republik Deutschland zu Gewerkschaften und zur Politik.

Podcast State Of The Union

Albrecht von Lucke ist zu Gast in der 20. Episode von State Of The Union mit Jan Otto

22.09.2022 | In der 20. Episode des Podcasts State Of The Union wird es spannend mit Albrecht von Lucke, Politikwissenschaftler und Redakteur der Blätter für deutsche und internationale Politik. Brilliante Analysen, gute Einordnungen und eine klare Sicht auf die Lage der Politik, der Gewerkschaften, die Transformation und den Kapitalismus warten auf alle, die sich ein wenig Zeit zum Reinhören nehmen.

Podcast State Of The Union Episode 19

Bettina Jarasch, Senatorin für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz, zu Gast bei Jan Otto

07.09.2022 | Die Sommerpause ist vorbei. Bettina Jarasch, Senatorin für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz und Bürgermeisterin, erzählt im Gespräch mit Jan Otto von ihrer Motivation, Politik zu machen und was sie in Berlin bewegen will. Es geht natürlich auch um die Transformation in Berliner Betrieben, Mobilität, den Klimawandel und mehr.

Podcast State of the Union - Episode 18

Dirk Wüstenberg, Betriebsratsvorsitzender bei Otis ES, zu Gast bei Jan Otto

23.06.2022 | Wie bereiten sich die Kolleginnen und Kollegen bei Otis auf die Tarifrunde vor? Warum sie eine Gewinnbeteiligung einklagen, die nur die Beschäftigten im in Berlin nicht erhalten? Welche Themen die Betriebsratsarbeit bei Otis prägen? Im Podcast erzählt Dirk Wüstenberg von seiner Arbeit als Betriebsratsvorsitzender bei Otis ES. Im Werk und in der Entwicklung arbeiten rund 270 Beschäftigte.

Podcast State of The Union - Episode 17 - Teil 2

Dr. Jana Flemming zu Gast bei Jan Otto - Teil 2

09.06.2022 | Im Teil 2 der Episode mit Dr. Jana Flemming redet Jan Otto über die Rolle der Gewerkschaften in der Auseinandersetzung mit den Umweltverbänden. Dr. Jana Flemming ist als Sozialwissenschaftlerin seit über zehn Jahren an der Schnittstelle von Ökologie und Sozialem tätig und forscht aktuell zur Digitalisierung der Arbeitswelt am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB).

Podcast State of the Union – Episode 17

Sozialwissenschaftlerin Jana Flemming zu Gast bei Jan Otto

02.06.2022 | Dr. Jana Flemming ist als Sozialwissenschaftlerin seit über zehn Jahren an der Schnittstelle von Ökologie und Sozialem tätig und forscht aktuell zur Digitalisierung der Arbeitswelt am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Im Podcast mit Jan Otto geht es um ihr neues Buch, wo sie die IG Metall in der Transformation als Wissenschaftlerin sieht, ihre Erfahrungen mit den Betriebsrätinnen und Betriebsräten, die IG Metall als Forschungsgegenstand, Umweltbewegungen und viel mehr.

Podcast State Of The Union Episode 16

Katja Kipping, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales in Berlin, zu Gast bei Jan Otto

12.05.2022 | Wer sich eine gute halbe Stunde Zeit nimmt, erfährt jede Menge über den Menschen Katja Kipping und ihre Themen als Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales in Berlin. Immer noch kommen rund 1.500 bis 2.000 Flüchtende pro Tag aus der Ukraine in Berlin an. Das ist ein sehr aktuelles Thema für die Senatorin. Aber auch Themen wie Wohnungsnot, Masterplan für Wohnungsnot, Tariftreue, Vergaberichtlinien, die Bedeutung von Gewerkschaften und mehr, bewegen die Senatorin.

Podcast State of the Union – Episode 15

Alex Lohse, Praktikant bei der IG Metall Berlin zu Gast bei Jan Otto

28.04.2022 | Warum es spannend ist, ein Praktikum bei der IG Metall in Berlin zu machen? Wieso werden junge Menschen Mitglied bei der IG Metall? In der 15. Episode des Audio-Podcasts spricht Jan Otto mit Alex Lohse. Als Praktikant hat Alex sechs Monate die IG Metall Berlin, ihre Gremien und die Arbeit kennengelernt.

Podcast State of the Union - Episode 14

Dorothea Lay, Gesamtbetriebsratsvorsitzende bei Thales, zu Gast bei Jan Otto

14.04.2022 | Gesamtbetriebsratsvorsitzende bei Thales, Mitglied im Ortsvorstand, seit 2007 Betriebsrätin, viele Jahre Betriebsratsvorsitzende bei Thales, einem reinen Ingenieursbetrieb: Dorothea Lay erzählt im Gespräch mit Jan Otto spannend von ihrer Zeit als Studierende in Berlin, über die Arbeitswelt von Ingenieuren, Software-Spezialisten und Entwicklern.

Podcast State of the Union

Unpolitisch oder politisch? Fabi Gehrke zu Gast bei Jan Otto

31.03.2022 | Warum es Sinn macht, in einer Gewerkschaft zu sein? Warum arbeitet eine junge Frau mit im Ortsvorstand der IG Metall Berlin und im Ortsjugendausschuss? Warum es Spaß macht, sich zu beteiligen? Fabi Gehrke gibt im Gespräch mit Jan Otto einige Antworten auf diese Fragen. Im Podcast geht es um unsere Themen als Gewerkschaft - und die Frage, wann jemand politisch oder unpolitisch ist.

Podcast State of the Union - Episode 12

Im Podcast: Wie sieht es aus an der polnisch-ukrainischen Grenze?

21.03.2022 | Konstantin Levit berichtet im Podcast von der Flucht seiner Familie aus der Ukraine. Er beschreibt aus erster Hand die Situation an der polnisch-ukrainischen Grenze im Gespräch mit Jakob Heidenreich. Mit seiner Frau unterstützt der Betriebsratsvorsitzende bei Biotronik weiterhin die Flüchtenden mit Verpflegung und Transporten.

Audio-Podcast State Of The Union - Episode 11

Es lohnt sich reinzuhören, wenn Günter und Manuela erzählen - auch von der Arbeit der Senioren

17.03.2022 | In der 11. Episode erzählen Günter Triebe – Vorsitzender des Senioren-Arbeitskreises der IG Metall Berlin und seine Stellvertreterin Manuela Wegener, lebendig von der engagierten Seniorenarbeit in Berlin. Spannend berichten beide von ihrer früheren betrieblichen Arbeit. Günter berichtet von nächtlichen Verhandlungen um den Standorterhalt bei Otis im Dezember 2004.

Audio-Podcast State Of The Union

Wolfgang Lemb ist zu Gast im Podcast zum Krieg in der Ukraine

11.03.2022 | Wolfgang Lemb ist als geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall zuständig für Industriepolitik, Energiepolitik, transnationale/ grenzübergreifende Zusammenarbeit, Europapolitik und das Netzwerk Ost. Zu Gast bei Jan Otto geht es in der 10. Episode aus aktuellem Anlass um den Krieg in der Ukraine, Hilfsmöglichkeiten und Folgen.

Audio-Podcast State of the Union

Fevzi Sikar im Podcast State Of The Union mit Jan Otto

03.03.2022 | In der 9. Episode ist Fevzi Sikar, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender im Mercedes-Benz Werk in Marienfelde, im Gespräch mit Jan Otto. Schon mit 16 Jahren ist Fevzi Sikar zu Beginn seiner Ausbildung im Mercedes-Benz Werk in die IG Metall eingetreten. „Ich war schon immer für die Schwächeren da“, sagt Fevzi Sikar im Podcast.

Audio-Podcast State of the Union - Episode 8

Markus Kapitzke, BMW-Werk Berlin, zu Gast im Podcast bei Jan Otto

17.02.2022 | Mit 36 Jahren hat Markus Kapitzke früh Verantwortung übernommen. Seit 2020 ist er Betriebsratsvorsitzender im BMW-Werk in Spandau mit rund 3.500 Beschäftigten. Warum ihm soziales Engagement wichtig ist, warum er sich mit dem Betriebsrats-Team für Leiharbeitnehmerinnen und -nehmer einsetzt, über die Herausforderungen der Transformation - das sind nur einige Themen aus dem Audio-Podcast State of the Union.

Audio-Podcast "State of the Union" - Episode 7

Klaus Abel zu Gast im Podcast bei Jan Otto

10.02.2022 | In der neuen Episode von State of the Union treffen zwei Berliner aufeinander: Klaus Abel, bis 2018 Erster Bevollmächtigter der IG Metall, und Jan Otto. Es wartet: Ein sehr persönlicher Blick auf die Vergangenheit, das Leben in der schönsten Stadt der Welt, den beruflichen Weg von Klaus als Betriebsratsvorsitzender bei Fritz Werner, den Streik für die 35-Stundenwoche, das Jurastudium und seine Jahre in der IG Metall Berlin.

Audio-Podcast "State Of The Union" Episode 6

Regina Katerndahl beantwortet Fragen rund um die Betriebsratswahlen

03.02.2022 | In der neuen Episode des Podcasts "State of the Union" begrüßt Jan Otto die Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Berlin, Regina Katerndahl und Andrea Weingart, seit 1. Februar Pressesprecherin der IG Metall Berlin. Es geht um die Betriebsratswahlen: Fragen von der Listenaufstellung über den Listenplatz bis zur Briefwahl und hin zu Fragen rund um Kampagne und Öffentlichkeitsarbeit.

Audio-Podcast "State of the Union" - Episode 5

Jürgen Kerner ist zu Gast in der neuen Folge "State of the Union"

19.01.2022 | In der fünften Folge des Audio-Podcasts "State Of The Union" ist Jürgen Kerner, Hauptkassierer und geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, zu Gast bei Jan Otto, dem Ersten Bevollmächtigten der IG Metall Berlin. Wer mehr über Jürgen Kerner erfahren möchte: Unbedingt reinhören!

Podcast: Jan Otto spricht mit Jakob Heidenreich

„Wenn was passieren soll, müssen wir es auch machen“

06.01.2022 | In der vierte Folge "State Of The Union" sprechen Jan Otto und Jakob Heidenreich, Mitglied im Leitungsteam der Berliner IG Metall-Jugend, über die Zukunft der Gewerkschaft, über notwendige Veränderungen und natürlich über den Weltfrieden.

Podcast: Jan Otto spricht mit Patric Succo, dem Vertrauenskörperleiter bei Daimler

„Mit unseren Taten können wir jeden Tag lebenswerter machen“

23.12.2021 | Das Werk in Marienfelde ist gerettet. Gleichzeitig muss die anstehende Transformation in Details vereinbart werden. Im Podcast sprechen Jan Otto und Vertrauenskörperleiter Patric Succo über diesen Erfolg, was der hohe Organisationsgrad und der IG Metall-Betriebsrat damit zu tun hat und warum die Mitgliedschaft in der IG Metall auch eine Frage des Lifestyles ist.

Podcast: Jan Otto spricht mit Valerie Schölch

Berliner Glas: „Es gibt viel Unmut darüber, dass wir schlechter bezahlt werden“

09.12.2021 | Valerie Schölch ist Entwicklungsingenieurin bei Berliner Glas, seit zwei Jahren Mitglied in der IG Metall Berlin und gehört seit vergangenem Jahr dem Betriebsrat an. Im Podcast spricht die 30-Jährige über die Bedeutung von Gewerkschaften, wie sich die Belegschaft mit Hilfe der IG Metall bei Berliner Glas organisiert und warum sie statt Grundschullehrerin zu werden, in Berlin Werkstoffwissenschaften studiert hat.