Betriebsratswahlen - Meldungen

ASML - Betriebsratswahl

Stimmung des Aufbruchs bei ASML hält an

09.06.2022 | Die Beschäftigten bei ASML Berlin haben am 24. Mai ihren neuen Betriebsrat gewählt und sich dabei klar für eine mitbestimmte Zukunft ausgesprochen. Alle Mitglieder des Betriebsrats sind in der IG Metall organisiert.

Betriebsratswahlen und Tarifrunde

Klare Mehrheit für die IG Metall im Betriebsrat von BIOTRONIK

09.06.2022 | Bei BIOTRONIK in Berlin hat das Team IG Metall bei den Betriebsratswahlen eine klare Mehrheit erreicht. Ein großer Erfolg, denn die IG Metall-Betriebsrätinnen und -räte kämpfen seit vielen Jahren gegen die Verlagerung von Teilen der Produktion. Rund 2.500 Beschäftigte arbeiten am Berliner Standort. Über ein Drittel der Belegschaft entwickelt und produziert Produkte für die medizinische Versorgung von Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Betriebsratswahlen

Team IG Metall bei IAV startet weiter durch

24.05.2022 | Die Betriebsratswahlen beim Entwicklungsdienstleister IAV in Berlin waren sehr erfolgreich. 15 von 17 Mandaten gingen an das Team IG Metall. Damit gehen die Metallerinnen und Metaller mit dem Betriebsratsteam gestärkt in die nächsten vier Jahre. Und es gibt viel zu tun bei IAV. Denn die personelle als auch die strategische Transformation fordern die gesamte Belegschaft heraus. Im Interview: Betriebsrats- und Gesamtbetriebsratsvorsitzende Tanja Schneider.

Angriff auf Betriebsratswahlen

Deutsches Management von SPIE greift Mitbestimmung an

15.05.2022 | Das deutsche Management des französischen SPIE-Konzern geht flächendeckend juristisch gegen Betriebsratswahlen bei der SPIE ICS GmbH vor. Vorausgegangen war ein Konflikt über die Struktur der Mitbestimmung in der SPIE Fleischhauer GmbH, die inzwischen zur SPIE ICS GmbH verschmolzen wurde.

Betriebsratswahlen

Team IG Metall bei MAN Energy Solutions sehr erfolgreich

11.05.2022 | Der IG Metall-Betriebsrat bei MAN Energy Solutions in Berlin-Tegel wurde bei der Persönlichkeitswahl mit einer Wahlbeteiligung von 81 Prozent bestätigt. Das Unternehmen mit weltweit rund 13.000 Beschäftigten ist gerade in Zeiten der Energiewende wichtiger denn je. Trotzdem wurde die Belegschaft von MAN am Standort Berlin in zwei Abbaurunden fast halbiert auf 336 Beschäftigte. Ein Interview mit René Marx, Betriebsratsvorsitzender, und Daniel Bagola, zukünftiger stellvertretender Betriebsratsvorsitzender bei MAN ES.

Betriebsratswahlen bei Siemens

Engagierter Start neu gewählter Betriebsräte im Siemens Dynamowerk und Schaltwerk

04.04.2022 | Im März trafen sich die neu gewählten Betriebsratsgremien des Siemens Dynamowerks und Siemens Schaltwerks jeweils zu mehrtägigen Starter-Workshops. Gemeinsam wurde von den beiden Gremien über die Ziele, Themen und Arbeitsweisen der nächsten vier Jahre im Betriebsrat diskutiert.

Jugend – Ausbildung - Betriebsratswahlen

Wählen gehen mit 16! Zukunft selbst gestalten!

17.03.2022 | Seit Anfang März wählen viele Beschäftigte in den Betrieben ihre Betriebsräte. Neu in dieser Wahlperiode: Das Wahlalter wurde durch das Betriebsrätemodernisierungsgesetz herabgesetzt. Beschäftigte wählen jetzt bereits ab dem 16. Lebensjahr ihren Betriebsrat. Das hat weitreichende Folgen.

Audio-Podcast State of the Union - Episode 8

Markus Kapitzke, BMW-Werk Berlin, zu Gast im Podcast bei Jan Otto

17.02.2022 | Mit 36 Jahren hat Markus Kapitzke früh Verantwortung übernommen. Seit 2020 ist er Betriebsratsvorsitzender im BMW-Werk in Spandau mit rund 3.500 Beschäftigten. Warum ihm soziales Engagement wichtig ist, warum er sich mit dem Betriebsrats-Team für Leiharbeitnehmerinnen und -nehmer einsetzt, über die Herausforderungen der Transformation - das sind nur einige Themen aus dem Audio-Podcast State of the Union.

Betriebsratswahlen

Digitale Info-Runde zu rechtlichen Möglichkeiten der Briefwahl

14.02.2022 | Die Betriebsratswahl wird im Vergleich zu den letzten Wahlen unter neuen Herausforderungen stattfinden. In der digitalen Info-Runde am 23. Februar von 11.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 16.00 Uhr wird aufgezeigt, was bei der Briefwahl in diesem Jahr rechtlich erlaubt ist und worauf zu achten ist.

Digital: Die aktuelle Stunde

Mobilisierung zur Beteiligung an der BR-Wahl für Beschäftigte im Home-Office

05.02.2022 | Am Dienstag, 8. Februar von 18.00 bis 19.30 Uhr bietet das Bildungszentrum Berlin für interessierte Mitglieder und betriebliche Interessenvertretungen „Die aktuelle Stunde“ an. Diesmal geht es darum, wie der Kontakt mit den Kolleginnen und Kollegen im Home-Office nicht verloren geht. Mit dabei wird am Dienstag Michael Hecker, Koordinator des IG Metall Tesla-Teams im Bezirk, sein.

Betriebsratswahlen 2022 - Interview mit Nils Kummert

Aufgepasst: Es gibt ein paar formale Punkte bei der BR-Wahl zu beachten!

03.02.2022 | Die Betriebsratswahlen stehen vor der Tür. Am 1. März geht es los. Die Vorbereitungen laufen schon in vielen Betrieben, diesmal unter Coronabedingungen. Nils Kummert, Fachanwalt bei dka-Anwälte Berlin, berät Betriebsräte und Gewerkschaften zu allen rechtlichen Fragen und insbesondere rund um die Wahlen. Wir haben Nils einige Fragen gestellt:

Audio-Podcast "State Of The Union" Episode 6

Regina Katerndahl beantwortet Fragen rund um die Betriebsratswahlen

03.02.2022 | In der neuen Episode des Podcasts "State of the Union" begrüßt Jan Otto die Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Berlin, Regina Katerndahl und Andrea Weingart, seit 1. Februar Pressesprecherin der IG Metall Berlin. Es geht um die Betriebsratswahlen: Fragen von der Listenaufstellung über den Listenplatz bis zur Briefwahl und hin zu Fragen rund um Kampagne und Öffentlichkeitsarbeit.

Betriebsratswahlen 2022

Besser mit Betriebsrat: Zahlen und Fakten

26.01.2022 | Von März bis Mai 2022 wählen die Beschäftigten wieder ihre Betriebsräte. Mit Betriebsrat sind die Arbeitsplätze sicherer und die Bezahlung besser. Die Arbeit ist gesünder und familienfreundlicher. Und: Mitbestimmte Betriebe mit Betriebsrat sind erfolgreicher und investieren mehr in die Zukunft.

Betriebsratswahl 2022

Jetzt den Wahlvorstand bestellen und die Betriebsratswahl vorbereiten

03.11.2021 | Vom 01. März 2022 bis zum 31. Mai 2022 stehen die nächsten Betriebsratswahlen an. Starke IG Metall-Betriebsräte sind der beste Garant für eine soziale Transformation im Unternehmen. Deshalb gilt es jetzt, die Wahlen gut aus ausgeruht vorzubereiten. Denn die gesetzlichen Bedingungen werden sich voraussichtlich ändern. Was das für die Vorbereitung heißt, beschreibt Nils Kummert von der dka-Kanzlei Rechtsanwälte Fachanwälte.