Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Tarifrunde Metall und Elektro 2024

7 Prozent mehr Geld – IG Metall-Vorstand empfiehlt Tarifforderung

18.06.2024 | 7 Prozent mehr Geld für 12 Monate und eine überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütungen. Diese Forderung empfiehlt der IG Metall-Vorstand für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie. Die Verhandlungen starten Mitte September.

OraMetrix

Beschäftigte bei OraMetrix fordern Tarifvertrag

12.06.2024 | Nach der Betriebsversammlung bei OraMetrix bekräftigten die Beschäftigten am 12. Juni mit einer Foto-Aktion ihren Einsatz für eine Tarifbindung. Bei dem Anbieter eines kieferorthopädischen Behandlungssystems verweigert das Management weiterhin Gespräche.

Jugend

Wie steht es um die Ausbildungsplatzumlage?

12.06.2024 | Im Dezember 2022 hat die IG Metall Jugend das Thema Ausbildungsplatzumlage in die Delegiertenversammlung getragen. Die Delegierten der IG Metall Berlin verabschiedeten eine Resolution. Wie steht es heute um die Ausbildungsplatzumlage? Hat sich etwas getan? Ein Gespräch mit Jugendsekretär Jakob Heidenreich.

Kampf für soziale Rechte auch in Kriegszeiten!

Die gewerkschaftliche Ukrainekonferenz war ein voller Erfolg

11.06.2024 | Am 8. Juni 2024 trafen sich 70 Teilnehmende im IG Metall-Haus zur Veranstaltung „Für einen selbstbestimmten Wiederaufbau der Ukraine“. Gewerkschafter_innen und Aktivist_innen aus der Ukraine waren extra angereist. Die Veranstaltung wurde vom Arbeitskreis Internationalismus der IG Metall Berlin und von der Initiative „Solidarität mit ukrainischen Gewerkschaften“ organisiert. Sie war ein voller Erfolg.

Neu im Team

Ines Beeck bringt frischen Wind in die IG Metall Berlin

11.06.2024 | Ines Beeck verstärkt seit April das Team der IG Metall Berlin. Auf der Aktivenkonferenz im April hat Ines drei Tage lang frisch und mit viel Humor moderiert. Woher Ines kommt? Warum sie sich für Berlin entschieden hat? Im Interview erfahrt Ihr mehr.

Tarifkommission Metall und Elektro

Metall-Elektroindustrie kann sich deutliches Lohnplus leisten: Beschäftigte äußern sich in großer Befragung zur Tarifrunde

07.06.2024 | Die Tarifbewegung in der Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen nimmt Fahrt auf. In Schönefeld diskutierten die Tarifkommissionen über die Ausgangslage und Erwartungen an die Tarifrunde im Herbst. Dafür liefert die große Beschäftigtenbefragung der IG Metall eine klare Botschaft: Mehr Geld für Metallerinnen und Metaller kann sich die Metall- und Elektroindustrie in Ostdeutschland leisten. Eindringlich warb die IG Metall-Jugend für die Forderung nach einer überproportionalen Steigerung der Ausbildungsvergütungen.

ReTraNetz-Berlin-Brandenburg

Kongress in Berlin: „Zukunft machen. Arbeit sichern.“ am 4. Juli

04.06.2024 | Das Gewerkschaftsteam im Transformationsnetzwerk ReTraNetz Berlin-Brandenburg lädt am 4. Juli ab 9.30 Uhr zu seinem Transformationskongress „Zukunft machen. Arbeit sichern. Wie kann der Wandel gelingen?“ ins IG Metall-Haus in Berlin ein.

Bildung: Union Summer vom 26. bis 28. Juni 2024 in Berlin

"Offensiv solidarisch" - Noch sind Plätze frei beim Union Summer im Bildungszentrum Berlin

03.06.2024 | „Offensiv solidarisch“ lautet das Motto für den Union Summer vom 26. bis 28. Juni 2024 im Bildungszentrum Berlin. Wer Interesse an drei spannenden Tage rund um betriebliche Erschließungsaktivitäten hat, ist herzlich eingeladen.

Senioren-Arbeitskreis aktiv

Mieten-Demo am 1. Juni 2024

01.06.2024 | Unter dem Motto „Die Miete ist zu hoch!“ demonstrierten auch viele Kinder und Rentner. Aufgerufen hatte ein Bündnis aus rund 150 Mieterinitiativen, Hausgemeinschaften und Organisationen wie dem Berliner Mieterverein und die Gewerkschaften Verdi und IG Metall.. Die Polizei schätzte die Teilnehmerzahl auf 4.500, die Veranstalter selbst sprachen von 12.000 Teilnehmenden. Die Demo hatte um 14 Uhr am Potsdamer Platz begonnen und zog bis zum Platz der Luftbrücke.

Pohlcon

Bei PohlCon geht es in die heiße Phase

31.05.2024 | Beim Baudienstleister PohlCon kämpfen die Beschäftigten weiter um ihre Entgelterhöhung. Am Donnerstag, 30. Mai 2024, legten die Kolleginnen und Kollegen bei PohlCon in Neukölln und Großbeeren die Arbeit für acht (10 bis 14 und 18 bis 22 Uhr) Stunden nieder. Mit dem Warnstreik erhöhen sie den Druck in der andauernden Auseinandersetzung.

Stadler Pankow

Offene Mitgliederversammlung bei Stadler: Starkes Signal für die Angleichung an die Fläche

30.05.2024 | Am Mittwoch, 29. Mai 2024, setzten die Beschäftigten bei Stadler in Pankow gemeinsam mit der IG Metall ein starkes Zeichen im Rahmen der Kampagne „Zurück in den Flächentarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie“. Es geht um die gemeinsamen Ziele: 5 Prozent mehr Entgelt und eine Regelung zur Absenkung auf die 35-Stunden-Woche.

Arbeitskreis Internationalismus

Dialog-Veranstaltung mit Gewerkschafter_innen aus der Ukraine am 8. Juni im IG Metall-Haus

30.05.2024 | Der Arbeitskreis Internationalismus der IG Metall Berlin lädt am Samstag, 8. Juni von 13.00 bis 18.30 Uhr zu einer Veranstaltung im IG Metall-Haus, bei der gewerkschaftlich aktive Kolleginnen und Kollegen aus der Ukraine im Mittelpunkt stehen. Mitverstanstalter ist die "Initiative Solidarität mit ukrainischen Gewerkschaften - Humanitäre Hilfe".

Metall- und Elektroindustrie

Mehr Geld in der Metall- und Elektroindustrie

29.05.2024 | Mit der Mai-Abrechnung steigen die tariflichen Monatsentgelte in der Metall- und Elektroindustrie um 3,3 Prozent. Das hat die IG Metall gemeinsam mit ihren Mitgliedern im Tarifabschluss Ende 2022 durchgesetzt. Mit der Tariferhöhung steigen auch die Sonderzahlungen: Urlaubs- und Weihnachtsgeld, T-ZUG und T-Geld.

Demo gegen Mietenwahnsinn: Mitmachen!

IG Metall ruft zur Mietendemo am Samstag um 14 Uhr am Potsdamer Platz auf!

28.05.2024 | IG Metall, verdi, IG BAU und der Berliner Mieterverein rufen ihre Mitglieder zur großen Mietendemonstration am 1. Juni 2024 um 14 Uhr am Potsdamer Platz auf. Das Berliner Bündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn mobilisiert für die Demonstration unter dem Motto "DIE MIETE IST ZU HOCH!". Treffpunkt der Metaller_innen um 13.50 Uhr an der Historischen Ampel.

Europawahl 2024 am 9. Juni

Wählen gehen! Für ein Europa der Beschäftigten!

27.05.2024 | Die IG Metall ruft zur Wahl bei den am 9. Juni stattfindenden Europawahlen auf. „Alle, die wählen gehen können, sollten dieses wertvolle Recht in den nächsten Wochen wahrnehmen. Wir dürfen die Europawahl nicht den Hetzern, Nationalisten und Antidemokraten überlassen. Wir müssen unser demokratisches, solidarisches Miteinander stärken“, so Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Berlin.

Das Parlament der Arbeit

Mit viel Rückenwind in die Tarifrunde: Delegierte wählen Mitglieder der Tarifkommissionen

24.05.2024 | Wenn das Parlament der Arbeit tagt, ist der Saal im IG Metall-Haus voll besetzt. Mehr als Dreiviertel der Delegierten waren am 23. Mai gekommen, um die Mitglieder der Tarifkommissionen zu wählen. Gute Nachrichten gab es oben drauf: Mehr Mitglieder, gute Kassenlage und eine hohe Beteiligung an der Vorbereitung der Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie.

Tarifaktiv

Erstes Treffen Tarifaktiv auf dem Weg in die Tarifrunde Metall- und Elektro

23.05.2024 | Aktive Metallerinnen und Metaller trafen sich am 22. Mai im IG Metall-Haus zum ersten Tarifaktiv nach der Aktivenkonferenz und auf dem Weg in die Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie in diesem Jahr. Philipp Singer, Zweiter Bevollmächtigter der IG Metall Berlin, warf mit den Vertrauensleuten und Betriebsrät_innen einen Blick auf die Vorbereitung der Tarifrunde und die Zwischenergebnisse der Forderungsbefragung.

Fachtagung Schiene

"Wir brauchen den Schienenfahrzeugbau in Deutschland mit guten tarifgebundenen Arbeitsplätzen!"

22.05.2024 | Berlin-Brandenburg ist einer der wichtigsten Standorte in Deutschland, wenn es um Mobilität geht. Auf einer Fachtagung der Friedrich-Ebert-Stiftung und des DGB Bezirks Berlin-Brandenburg wurde über den Beitrag der Schiene für eine zukunftsfähige Mobilität in der Region diskutiert. Die Bahnindustrie ist eine Zukunftsindustrie, deren Bedeutung durch die Mobiliätswende noch zunehmen wird.

Elections of confidants 2024

Confidants at CARIAD. Close to colleagues on an equal footing with the union

16.05.2024 | New confidants will be elected at CARIAD in June. Two of the current confidants spoke to us about their motivation and prospects.

Vertrauensleutewahlen 2024

Vertrauensleute bei CARIAD. Nah an den Kolleg_innen, auf Augenhöhe mit der Gewerkschaft

14.05.2024 | Im Juni werden bei CARIAD neue Vertrauensleute gewählt. Zwei Mitglieder des aktuellen Vertrauenskörpers haben mit uns über ihre Motivation und Perspektiven gesprochen.

Mitgliedertreffen am 13. Mai 2024

Maienzeit ist Spargelzeit

13.05.2024 | Der jährliche Ausflug zum Spargelessen ist fester Bestandteil unseres Jahresplans. Dieses Mal war es der vierte Besuch in Kremmen. Bei der ersten Fahrt, im Jahr 2016, hatten wir eine Führung durch den Ort mit historischem Ortskern und Scheunenviertel bekommen. Kremmen liegt im Landkreis Oberhavel und hat fast 8.000 Einwohner und einen großen Spargelhof.

MBition

Clear majority for the IG Metall list in the works council election at MBition

13.05.2024 | In the end of April 2024, a clear majority was achieved for the IG Metall list in the works council election at MBition. The new works council was constituted in Berlin on May 2. Victoria Fischer was elected Chairwoman and Christopher Schlichting Deputy Chairman.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Schon angemeldet? Es geht los! TARIFAKTIV am 22. Mai

10.05.2024 | Gemeinsam mit rund 150 Kolleginnen und Kollegen sind wir im April mit der Aktivenkonferenz in die Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie gestartet. Und jetzt geht es richtig los! Am 22. Mai dreht sich von 16.00 bis 18.00 Uhr beim Treffen TARIFAKTIV alles um die kommende Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie.

Starkes Votum für betriebliche Mitbestimmung bei MBition

MBition: Klare Mehrheit für die IG Metall-Liste bei der Betriebsratswahl

08.05.2024 | Eine klare Mehrheit gab es für die IG Metall-Liste bei der Betriebsratswahl von MBition Ende April 2024. Neun von 13 Sitzen gehen an die Metallerinnen und Metaller. Am 2. Mai konstituierte sich der neue Betriebsrat in Berlin. Zur Vorsitzenden wurde Victoria Fischer gewählt, als Stellvertreter Christopher Schlichting.

Unsere Social Media Kanäle