Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern

IG Metall Werbeaktion

Tarifbewegung 2022 – Mehr für mehr Prozente!

19.05.2022 | Wir sind viele, wollen aber noch stärker werden. Denn: Gemeinsam können wir bei der anstehenden Tarifbewegung mehr erreichen. Wenn Du Kolleginnen und Kollegen für eine Mitgliedschaft gewinnst, bedanken wir uns mit einem tollen Geschenk bei Dir. „Tarifbewegung 2022 – Mehr für mehr Prozente!“

Mitgliedertreffen am 17. Mai 2022

Besuch der Landesgartenschau in Beelitz

17.05.2022 | Über 40 Seniorinnen und Senioren der IG Metall fahren in vollen (!) Zügen nach Beelitz Heilstätten und im vollen Shuttle-Bus zur LAGA. In zwei Gruppen - Express und Slow Motion – aufgeteilt, führen zwei sehr nette und kompetente Führerinnen über das LAGA-Gelände.

LEIHARBEIT

Leiharbeit: Antragsfrist für Extrazahlung zum Urlaubsgeld für Mitglieder beginnt am 19. Mai

17.05.2022 | Gute Nachrichten für alle Leiharbeitsbeschäftigten unter den IG Metall-Mitgliedern: Ihre Gewerkschaftszugehörigkeit zahlt sich auch 2022 direkt im Geldbeutel aus. Wer mindestens zwölf Monate IG Metall-Mitglied ist und länger als sechs Monate beim Verleihbetrieb beschäftigt ist, bekommt zwei Extrazahlungen im Jahr. Das zusätzliche Urlaubsgeld muss in der Zeit vom 19. Mai bis spätestens 30. Juni beantragt werden. Informationen darüber, wie das geht, gibt es hier.

Angriff auf Betriebsratswahlen

Deutsches Management von SPIE greift Mitbestimmung an

15.05.2022 | Das deutsche Management des französischen SPIE-Konzern geht flächendeckend juristisch gegen Betriebsratswahlen bei der SPIE ICS GmbH vor. Vorausgegangen war ein Konflikt über die Struktur der Mitbestimmung in der SPIE Fleischhauer GmbH, die inzwischen zur SPIE ICS GmbH verschmolzen wurde.

Podcast State Of The Union Episode 16

Katja Kipping, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales in Berlin, zu Gast bei Jan Otto

12.05.2022 | Wer sich eine gute halbe Stunde Zeit nimmt, erfährt jede Menge über den Menschen Katja Kipping und ihre Themen als Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales in Berlin. Immer noch kommen rund 1.500 bis 2.000 Flüchtende pro Tag aus der Ukraine in Berlin an. Das ist ein sehr aktuelles Thema für die Senatorin. Aber auch Themen wie Wohnungsnot, Masterplan für Wohnungsnot, Tariftreue, Vergaberichtlinien, die Bedeutung von Gewerkschaften und mehr, bewegen die Senatorin.

Betriebsratswahlen

Team IG Metall bei MAN Energy Solutions sehr erfolgreich

11.05.2022 | Der IG Metall-Betriebsrat bei MAN Energy Solutions in Berlin-Tegel wurde bei der Persönlichkeitswahl mit einer Wahlbeteiligung von 81 Prozent bestätigt. Das Unternehmen mit weltweit rund 13.000 Beschäftigten ist gerade in Zeiten der Energiewende wichtiger denn je. Trotzdem wurde die Belegschaft von MAN am Standort Berlin in zwei Abbaurunden fast halbiert auf 336 Beschäftigte. Ein Interview mit René Marx, Betriebsratsvorsitzender, und Daniel Bagola, zukünftiger stellvertretender Betriebsratsvorsitzender bei MAN ES.

Siemens Dynamowerk - LDA

Protest gegen geplante Abpaltung von Siemens LDA in München

09.05.2022 | Rund hundert Siemens-Beschäftigte aus dem Dynamowerk waren am frühen Montagmorgen nach München aufgebrochen, um in der Mittagszeit direkt vor der Münchner Siemens-Konzentrale gegen die Abspaltung und einen möglichen späteren Verkauf von Siemens LDA zu protestieren. Unterstützung gab es auch von der IG Metall-Delegation direkt vom DGB-Bundeskongress in Berlin.

Weiterbildung

Potsdamer Arbeitsrechtstage im Juni wieder in Präsenz

09.05.2022 | Die Potsdamer Arbeitsrechtstage finden in diesem Jahr vom 21. bis 23. Juni 2022 im Seminaris Seehotel direkt am Templiner See statt. Hochkarätige Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft, Anwaltschaft und Rechtsprechung greifen rechtlich höchst aktuelle Themen auf und referieren sie in Bezug auf die betriebsrätliche Praxis und ihre Verwertung im Betrieb. Es gibt noch freie Seminarplätze für Interessierte

Delegiertenversammlung am 5. Mai 2022

Zukunft selber machen: Rein in die IG Metall!

06.05.2022 | Geschäftsbericht, Impulsvortrag von Christiane Benner, der Zweiten Vorsitzenden der IG Metall, Vortrag zu den Sozialwahlen, letzter Bericht von Günter Triebe für die Revision und Abschied von Michael Rahmel, langjähriger Betriebsratsvorsitzender im Mercedes-Benz Werk. Ein volles Programm wartete auf die Delegierten der IG Metall Berlin.

Abschluss in der Tarifrunde Textil Ost

Kräftiges Plus für die Beschäftigten in der Textilindustrie Ost

05.05.2022 | Nach 17 schwierigen Verhandlungsstunden haben sich IG Metall und Arbeitgeberverband VTI in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Meerane auf ein Tarifergebnis für die ostdeutsche Textilindustrie geeinigt. Demnach erhalten die Beschäftigten in zwei Schritten zusammen 5,6 Prozent mehr. Zudem steigen die Sonderzahlungen. Im Mai und August 2022 gibt es jeweils eine Einmalzahlung.

Rund 100 Siemens-Beschäftigte aus Berlin protestieren am Montag, 9. Mai 2022, um 14.00 Uhr in München gegen die Abspaltung des Bereichs elektrische Großantriebe (LDA)

05.05.2022 | Am Montagnachmittag protestieren insgesamt mehr als 200 Siemens-Beschäftigte aus München, Nürnberg und Berlin um 14.00 Uhr am Wittelsbacherplatz in München gegen die geplante Ausgliederung des Bereichs Large Drive Applications (LDA) - übersetzt: elektrische Großantriebe - aus dem Konzern. Von einer Abspaltung wären rund 400 Beschäftigte in Berlin im Dynamowerk betroffen. Die Beschäftigten fordern den Verbleib der Einheit im Konzern. Nach München reisen auch rund 100 Beschäftigte aus dem Siemens Dynamowerk in Berlin.

Siemens Dynamowerk

Protest gegen die Abspaltung des Dynamowerks in München

05.05.2022 | Am 9. Mai werden Siemens-Beschäftigte in München um 14.00 Uhr am Wittelsbacherplatz gegen die geplante Ausgliederung des Bereichs Large Drive Applications (LDA) aus dem Konzern protestieren. LDA heißt übersetzt elektrische Großantriebe. In Berlin wären von einer Abspaltung rund 400 Beschäftigte betroffen. Die Beschäftigten fordern den Verbleib der Einheit im Konzern.

IG Metall Berlin

Neue Gesichter im Team der IG Metall Berlin

03.05.2022 | Ab 1. Mai gibt es frischen Wind in der IG Metall Berlin – energische und klar fokussierte Menschen verstärken unser Team! Philipp Singer ist ab 1. Mai von der Erschließungsarbeit in die Betriebsbetreuung gewechselt. Seine Stelle wird ab sofort Sophie Bartholdy übernommen, die viel Erfahrung in der Erschließungsarbeit hat.

1. Mai 2022 in Berlin

GeMAInsam Zukunft gestalten: Am 1. Mai in Berlin

02.05.2022 | In diesem Jahr waren in Berlin rund 20.000 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter auf der Straße und bei der Kundgebung am Brandenburger Tor. Viele nutzten die Gelegenheit, sich endlich wieder am 1. Mai in Präsenz zu treffen. Im Demonstrationszug der IG Metall waren neben zahlreichen Betrieben auch viele Metallerinnen und Metaller aus dem Mercedes-Benz Werk und dem Siemens Dynamowerk mit dabei.

35-Stundenwoche

GE Power in Pankow: Beschäftigte fordern endlich Respekt

28.04.2022 | Rund 75 Prozent der Mitglieder der IG Metall in Berlin, Brandenburg und Sachsen haben inzwischen eine Regelung für einen Stufenplan zur Absenkung der Arbeitszeit von 38 auf 35 Stunden erreicht. Auch die Kolleginnen und Kollegen von GE Power in Berlin-Pankow machen sich jetzt auf den Weg. Dies machten sie mit einer kämpferischen Betriebsversammlung am 28. April klar.

Rechtstipp

Das Ende des Homeoffice-Anspruchs im Infektionsschutzgesetz – und wie es nun weitergeht

28.04.2022 | Mit dem Auslaufen vieler Corona-Schutzmaßnahmen am 20. März 2022 ist auch die Homeoffice-Pflicht aus § 28b Abs. 4 InfSchG nicht verlängert worden. Vorher mussten Arbeitgeber den Beschäftigten im Fall von Büroarbeit oder vergleichbaren Tätigkeiten anbieten, diese Tätigkeiten in deren Wohnung auszuführen. Einen Anspruch der Beschäftigten auf Arbeit aus dem Homeoffice gibt es nun nur noch in besonderen Konstellationen.

Podcast State of the Union – Episode 15

Alex Lohse, Praktikant bei der IG Metall Berlin zu Gast bei Jan Otto

28.04.2022 | Warum es spannend ist, ein Praktikum bei der IG Metall in Berlin zu machen? Wieso werden junge Menschen Mitglied bei der IG Metall? In der 15. Episode des Audio-Podcasts spricht Jan Otto mit Alex Lohse. Als Praktikant hat Alex sechs Monate die IG Metall Berlin, ihre Gremien und die Arbeit kennengelernt.

Jugend – Ausbildung

Jugend fordert mehr Praktikumsplätze vor der Berufsausbildung

27.04.2022 | Viele erinnern sich vielleicht noch an das Ende der Schulzeit: Die große Frage ist meist: Wohin geht mein beruflicher Weg? Das Bild von einem Ausbildungsberuf entsteht durch Erzählungen von Familie und Freunden oder durch die praktische Erfahrung. Die IG Metall Jugend Berlin fordert gemeinsam mit dem DGB mehr sogenannte Vorpraktika für junge Menschen vor der Ausbildung, um Bewerberinnen und Bewerber und Unternehmen besser zusammen zu bringen.

Mitgliederversammlung am 27. April 2022

Die Gesundheitskosten

24.04.2022 | Am Mittwoch, den 27. April, um 14 Uhr. Wie gewohnt im IG Metall Haus in der Alten Jakobstraße, Alwin-Brandes-Saal im 5 Stock. Die Corona-Pandemie belastet das Gesundheitssystem enorm. Was bedeutet das für die Versicherten? Wie werden sich die Krankenkassen-Beiträge entwickeln? Als Referentin ist Katharina Grabietz vom Funktionsbereich Sozialpolitik des IG Metall Vorstandes eingeladen.

Mitgliedertreffen am 21. April 2022

Besichtigung Schloss Cecilienhof

21.04.2022 | Im dritten Anlauf haben wir es geschafft. Mit 35 Seniorinnen und Senioren der IG Metall konnten wir das Schloss besichtigen. In den Vorjahren scheiterten wir an Witterungskapriolen und der Coronapandemie. Das Schloss Cecilienhof im Neuen Garten in Potsdam ist das jüngste und letzte Hohenzollernschloss. Kaiser Wilhelm II ließ es für Kronprinz Wilhelm und seine Gattin Cecilie bauen. Es wurde im Ersten Weltkrieg (1917) fertig, kurz danach musste der Kaiser abdanken. Die Kronprinzenfamilie bewohnte das Schloss aber bis 1945 weiter. Seit Jahren versuchen die Hohenzollern, ihre Kunstschätze zurück zu bekommen und streiten für ein Wohnrecht in Cecilienhof. Ob das erfolgreich sein wird, hängt auch von der Beurteilung ihrer Unterstützung der Nazis ab.

Tag der Arbeit

1. Mai 2022: GeMAInsam Zukunft gestalten

20.04.2022 | Am Tag der Arbeit geht es im Jahr 2022 wieder "Heraus zum 1. Mai" auf die Straße. Zahlreiche Aktionen und Kundgebungen sind in ganz Deutschland geplant. In diesem Jahr dreht sich alles um das Motto "GeMAInsam Zukunft gestalten". Denn wir als Gewerkschaften stehen für ein solidarisches Miteinander, auch in unruhigen Zeiten. Gemeinsam wollen wir in diesem Jahr daher wieder auf die Straße gehen und am Tag der Arbeit ein sichtbares Zeichen für eine gerechte Zukunft setzen.

Projekt „Die IG Metall vom Betrieb aus denken“

Starke IG Metall auch in Zukunft! Klaus Abel im Interview

20.04.2022 | „Wie bleibt die IG Metall auch in Zukunft stark?“ ist die Leitfrage des Projektes "Die IG Metall vom Betrieb aus denken". In den letzten zwei Jahren haben sich mit dem Projekt mehr als 1.350 Aktive auf den Weg gemacht. In allen Bezirken haben Ehrenamtliche und Hauptamtliche betriebliche Veränderungsprojekte gestartet. In Berlin sind über 30 Kolleginnen und Kollegen mit dabei. Mehr dazu berichtet Klaus Abel im Interview.

Spenden für die Ukraine

Beschäftigte und Management von APCB spenden für die Ukraine

19.04.2022 | Die Beschäftigten und die Geschäftsführung von Automotive Plastic Components Berlin (APCB) zeigen sich solidarisch mit den Menschen in der Ukraine, die in Not geraten sind. Gemeinsam haben sie 4.400 Euro für die Menschen in der Ukraine gesammelt und gespendet.

Podcast State of the Union - Episode 14

Dorothea Lay, Gesamtbetriebsratsvorsitzende bei Thales, zu Gast bei Jan Otto

14.04.2022 | Gesamtbetriebsratsvorsitzende bei Thales, Mitglied im Ortsvorstand, seit 2007 Betriebsrätin, viele Jahre Betriebsratsvorsitzende bei Thales, einem reinen Ingenieursbetrieb: Dorothea Lay erzählt im Gespräch mit Jan Otto spannend von ihrer Zeit als Studierende in Berlin, über die Arbeitswelt von Ingenieuren, Software-Spezialisten und Entwicklern.

Unsere Social Media Kanäle