Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern

Mitgliedertreffen am 5. September 2019

Handweberei und Museum Geltow

06.09.2019 | Mit der Regionalbahn fahren 37 Seniorinnen und Senioren erst nach Potsdam und dann weiter nach Caputh-Geltow. Dort wird erst einmal gewandert: Über eine Stunde entlang des Schwielowsees zum Ortsteil Baumgartenbrück, der zu Geltow gehört. Das Ziel ist das "Aktive Museum - Handweberei Henni Jaensch-Zeymer".

Woche der Industrie: Bundesweiter Auftakt in Berlin

Future Day: Hier triffst Du Deine Zukunft

05.09.2019 | Die Zukunft der Arbeit in der Metall- und Elektroindustrie entsteht Tag für Tag. Wohin aber geht die Reise? Und was bringt sie jenen, die heute ins Berufsleben einsteigen? In der Woche der Industrie können junge Menschen ihre eigene Zukunft erleben – am 9. September auf dem Mercedes-Platz von 13-17 Uhr.

Gleiche Arbeitszeiten für alle

Ende September starten wir die Betriebsoffensive Arbeitszeit Ost

05.09.2019 | Unsere Geduld hat ein Ende. Wir lassen uns in der Angleichung der Arbeitszeit Ost nicht länger hinhalten. Seit Unterzeichnung des Eckpunktepapiers mit dem Berlin-Brandenburger Arbeitgeberverband VME im vergangenen Jahr haben die Arbeitgeber eine Lösung in dieser Frage verzögert und blockiert.

Fristen rechtzeitig wahren:

Was ist eine Ausschlussfrist?

03.09.2019 | Ausschlussfristen – manchmal auch als Verfallfristen oder Verfallklauseln bezeichnet – sind im Arbeitsleben sehr verbreitet. Sie finden sich in vielen Arbeitsverträgen und in den meisten Tarifverträgen. Ausschlussfristen zwingen den Gläubiger, also denjenigen, der Ansprüche hat, diese Ansprüche frühzeitig geltend zu machen. Wird die Ausschlussfrist nicht eingehalten, erlöschen die Ansprüche – selbst wenn der Gläubiger von der Frist nichts wusste.

36. Spandauer Gewerkschaftsmarkt:

Von der Schule über‘s Wohnen bis zur S-Bahn

03.09.2019 | Viele Themen, viele Gewerkschaften und eine entspannte Atmosphäre: Am Wochenende lädt der Spandauer Gewerkschaftsmarkt wieder auf den Marktplatz in der Spandauer Altstadt.

Die IG Metall unterstützt bei Ausbildung, Dualem Studium & darüber hinaus:

Gut informiert ist besser

02.09.2019 | Die IG Metall Berlin wünscht allen neuen Auszubildenden und Dual Studierenden einen guten Start in ihren neuen Lebensabschnitt – und lädt sie ein, aktiv ihre Ausbildung zu verbessern.

Senioren-Infostand am 31.8. 2019 auf dem Breitscheidplatz

45. Berliner Seniorenwoche eröffnet

31.08.2019 | Bei der Auftaktveranstaltung am Breitscheidplatz waren, wie jedes Jahr, über 150 Stande aufgebaut. Alle möglichen Institutionen, die mit Senioren zu tun haben, waren vertreten. Die Bezirksämter, Wohl­fahrtsverbände, Vereine, die sich um Seniorensport oder Gesundheit kümmern. Auf der Bühne wurden zur Eröffnung Reden von den folgenden Politikern gehalten, die unisono die Bedeutung der Seniorinnen und Senioren betonten: Regierender Bürgermeister, Sozialsenatorin, Präsi­dent des Abgeordnetenhauses, Bezirksbürgermeister und die Vizepräsidentin des Bundestags. Danach gab es auf der Bühne ein buntes Programm mit Tanz und Spiel von Laien im Seniorenalter und auch ihren En­keln.

Berliner Azubis auf der Berufsschultour:

„Die meisten hören das erste Mal, dass sie Rechte haben“

30.08.2019 | Während ihrer jährlichen Berufsschultour stellen die Aktiven der IG Metall Berlin fest, dass die Berliner Azubis oft erschreckend wenig über ihre Rechte wissen. Und dann gibt es die anderen, die sich organisieren und mit der IG Metall in Tarifverhandlungen Verbesserungen erreichen – Lina Bünger erklärt für die Auszubildendenvertretung Tischler*innen, wie es geht.

DGB begrüßt Mietendeckel des Senats:

„Steigende Wohnkosten sind für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ein Topthema“

30.08.2019 | Der DGB hält ein entschlossenes Handeln für bezahlbares Wohnen am Berliner Wohnungsmarkt für dringend erforderlich: Der Mietendeckel soll rechtssicher und handhabbar ausgestaltet werden.

Betriebsrätekonferenz Ost mit 180 Betriebsrät*Innen:

Ostdeutschland nicht weiter abkoppeln

29.08.2019 | "Der ökologische und digitale Umbau der Wirtschaft darf nicht dazu führen, dass Ostdeutschland weiter abgekoppelt wird. Die Menschen brauchen gerade in der Transformation eine Perspektive", sagte Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall auf der Betriebsrätekonferenz Ost in Berlin.

80 Jahre nach dem Überfall Deutschlands auf Polen:

Deutschland nimmt den achten Platz bei den Rüstungsausgaben ein

28.08.2019 | „Demokratie, Frieden und Freiheit sind keine Selbstverständlichkeit, sondern müssen entschlossen verteidigt werden“, heißt es im Aufruf des DGB zum Antikriegstag am 1. September 2019. Bundesweit rufen die Gewerkschaften zu Veranstaltungen auf – in Berlin treffen sich Gewerkschaftsjugenden aus Deutschland, Polen, Österreich, Ungarn, Tschechien und der Slowakei und entwickeln gemeinsame Vorstellungen für die Zukunft Europas.

Lernort IG Metall-Haus:

After-Work mit Lerneffekt

27.08.2019 | Nach der Sommerpause hat bereits ein gutbesuchter Lernort-Abend mit Nils Kummert zum Thema Freistellung und Entgeltanpassungen von Betriebsräten stattgefunden. Bis zum Ende des Jahres heißt es noch sechs Mal: Spannende Lernort-Abende im IG Metall-Haus.

Gemeinsam am 20. September Druck machen:

Flagge zeigen für einen sozialen, ökologischen und demokratischen Wandel

27.08.2019 | Die IG Metall teilt das Ziel von Fridays for Future, die drohende Klimakatastrophe abzuwenden, und hält einen raschen und grundlegenden ökologischen Umbau unseres Wirtschaftens für dringend notwendig. Die IG Metall begrüßt es daher, wenn ihre Mitglieder sich am Klimaaktionstag am 20. September beteiligen und Flagge zeigen: für einen Wandel, der Klimaschutz, sichere Arbeitsplätze und soziale Gerechtigkeit verbindet.

Das Wochenende der Neuen am Pichelssee:

StarterCamp 2019 – so geht Ausbildung gut los

26.08.2019 | Coole Leute, kühle Getränke, nette Bässe und natürlich: Betriebsräte und Mitbestimmung. Eine nicht alltägliche Kombination für Azubis und Dual-Studierende, aber wenn die Berliner IG Metall zum StarterCamp einlädt, dann ist dies auch keine alltägliche Veranstaltung.

Seminar vom 20. bis 23. August 2019

Der Senioren-Arbeitskreis tagte in Erkner

24.08.2019 | Auf seinem jährlichen Seminar hat der Arbeitskreis nicht nur seine Aktivitäten besprochen sondern auch die Situation der IG Metall im Bezirk und in der Geschäftsstelle Berlin erörtert. Bezirksleiter Olivier Höbel hat einen Überblick über die aktuellen Fragen des Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen gegeben. Mit Regina Katerndahl, Zweite Bevollmächtigte der Geschäftsstelle Berlin, wurde über die Situation der IG Metall in Berlin diskutiert. Die Senioren interessieren sich nicht nur für ihre Rente und anderen Seniorenfragen, sie nehmen auch Anteil an den Problemen der Kollegen in den Betrieben – und machen sich durchaus Gedanken, wie eine erfolgreiche Gewerkschaftsarbeit sein soll.

Ob Seat, Porsche oder Volkswagen:

Der Generationswechsel im Autohaus

23.08.2019 | Elektro statt Diesel, Mobilität statt eigenes Auto, per Mausclick bestellen statt im Autohaus einen Kreditvertrag unterschreiben: Der Wandel ist selten so deutlich wie im Autohaus. Die IG Metall Berlin begleitet die Beschäftigten der Autohäuser auf ihrem Weg in die Zukunft und hat jetzt zum ersten Branchentreffen der Autohäuser ins IG Metall-Haus geladen.

Nach 18 Monaten Tarifverhandlungen:

Erster Tarifabschluss für Hennig Fahrzeugteile

23.08.2019 | Die IG Metall hat mit Hennig Fahrzeugteile den ersten Tarifvertrag vereinbart. Bereits seit Juli 2019 sind die Einkommen um zwei Prozent gestiegen.

Ortsverein zu Besuch in der Lernfabrik Potsdam:

Die Maschinenparks von heute digital updaten

22.08.2019 | Existierende Maschinenparks müssen nicht abgebrochen und erneuert werden, um auch morgen noch konkurrenzfähig zu sein. Ein digitales Update kann reichen: Wie das funktioniert, hat sich der Ortsvorstand der IG Metall Berlin in der Lernfabrik der Universität Potsdam angesehen.

Wenn es gut läuft:

Schindler setzt auf Berlin als Sprungbrett in die digitale Zukunft

21.08.2019 | Mehr als 40 Millionen Euro investiert der Aufzugsproduzent Schindler in seinen Berliner Innovationscampus, um neue digitale Produkte zu entwickeln. Betriebsrat und IG Metall entwickeln Lösungen, damit die Beschäftigten in dem tarifgebundenen Unternehmen mit den steigenden Anforderungen gut klar kommen – und alle in den Genuss der von der IG Metall durchgesetzten Zusatzleistungen kommen.

Für eine offene und freie Gesellschaft:

Im eigenen IG Metall-Sonderwaggon zur #Unteilbar-Demonstration

20.08.2019 | Demokratie, Menschenrechte, soziale und gesellschaftliche Teilhabe sind nichts, was einfach da ist. Sie müssen täglich erstritten und verteidigt werden. Deshalb unterstützt die IG Metall Berlin die große #unteilbar-Demonstration am kommenden Samstag in Dresden. Noch gibt es Restplätze – im DB-Sonderwaggon der IG Metall Berlin.

Vertrauensleutewahl, Transformation, Öffentlichkeitsarbeit:

Jetzt anmelden zum Kompass-Workshop im September

15.08.2019 | Fünf Foren, ein unterhaltsames Abendprogramm und eine Diskussionsrunde: Der neue Kompass-Workshop wird spannend werden. Vertrauensleute, Betriebsrätinnen und Betriebsräte sind herzlich eingeladen, vom 20. bis zum 22. September ein abwechslungsreiches Wochenende im IG Metall-Bildungszentrum Berlin am Pichelssee zu verbringen.

Mitgliedertreffen am 8. August 2019

Führung im Bauhaus Dessau

08.08.2019 | Im vollen Zug (mit Verspätung) fuhren 50 Senioren und Seniorinnen nach Dessau, um zum 100-jährigen Jubiläum das Bauhaus zu besichtigen. Die Kunsthochschule wurde 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet. Sie zog unfreiwillig 1925 nach Dessau um. Dort wirkten die bedeutendsten Künstler der Zeit bis 1932, bis das Bauhaus von den Nazis geschlossen wurde. Das Bauhaus wurde dann als private Einrichtung in Berlin weiter betrieben.

Hotel PULLMAN BERLIN SCHWEIZERHOF, 10.9., 9.00 – 16.00 Uhr

Betriebsrätefachtagung: Tarif, Transformation und andere Tücken

08.08.2019 | Die Weltwirtschaft kühlt ab, die globale Temperatur leider nicht. Als gäbe es darüber hinaus nicht genügend Termine und Themen für Betriebsrätinnen und Betriebsräte, stehen Transformation und Tarifauseinandersetzungen an. Gut, dass wir die damit verbundenen Herausforderungen auf der Betriebsrätefachtagung diskutieren, einordnen und in Pläne gießen können. Wir freuen uns auf Euch.

Unsere Social Media Kanäle