Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern

Tarifkommission bei ASML gewählt

ASML: Meilenstein auf dem Weg zum Tarifvertrag erreicht

14.04.2022 | Die Mitglieder bei ASML Berlin haben im April ihre betriebliche Tarifkommission gewählt und mit der konkreten Forderungsdiskussion für einen Tarifvertrag begonnen. Lebhafte Diskussionen und ein voller Saal im Berliner IG Metall-Haus: das kennzeichnete die Mitgliederversammlung von ASML Berlin am 9. April. Die Beschäftigten bei ASML haben sich in den letzten zwei Jahren immer stärker in der IG Metall organisiert und mittlerweile eine Mehrheit erreicht.

Betriebsratswahlen bei der Stadler Deutschland GmbH

Stabwechsel nach erfolgreicher Betriebsratswahl bei Stadler

13.04.2022 | Im April wurde bei Stadler mit großer Mehrheit die IG Metall-Liste bestätigt. In einer Persönlichkeitswahl wurde das neue Gremium mit 17 Betriebsräten, davon drei Betriebsrätinnen gewählt. Das Gremium hat sich von 15 auf 17 vergrößert. Nach 24 Jahren als Betriebsrätin und 22 Jahren als Betriebsratsvorsitzende, übergibt Iris Ziesche den Stab an Markus Gierloff. Hier geht es zum Interview mit Iris und Markus.

Besuch bei der Senatorin für Umwelt, Mobiliät, Verbraucher- und Klimaschutz Politik und Gewerkschaft

Spannender Austausch mit Bettina Jarasch

13.04.2022 | Am 13. April trafen sich Bettina Jarasch (Grüne), Senatorin für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz in Berlin und Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Berlin, zu einem spannenden Austausch über Themen wie Transformation, Mobilität, Energiewende und die Rolle der Industrie.

Aufruf zum Ostermarsch 2022 in Berlin

Friedenskooperative ruft am Samstag, 16 April zu Ostermarsch in Berlin auf

11.04.2022 | Am Samstag, 16. April ruft die Friedenskooperative Berlin zum Ostermarsch ab 12.00 Uhr am Oranienplatz in Kreuzberg auf. Ihre Hauptforderung:"Die Waffen nieder! Politische Lösungen sind das Gebot der Stunde! Für eine neue Sicherheitsarchitektur von Lissabon bis Wladiwostok!"

Für den Frieden

Ostermarsch am 16. April 2022 ab 12.00 Uhr in Berlin-Kreuzberg

11.04.2022 | Am Samstag, 16. April, ruft die Friedenskooperative Berlin (FRIKO) ab 12.00 Uhr zum Ostermarsch am Oranienplatz in Kreuzberg auf. „Die Waffen nieder!“, ist in diesem Jahr das Motto der bundesweiten Ostermärsche. „Der Krieg in der Ukraine muss beendet werden! Dazu braucht es den Willen Russlands und der Ukraine, Verhandlungen mit Kompromissbereitschaft von beiden Seiten aus zu führen, die vernünftigerweise eine neutrale Ukraine zur Folge haben müssten.“, beginnt der Aufruf der Friedenskooperative Berlin.

Betriebsratswahlen bei Siemens

Engagierter Start neu gewählter Betriebsräte im Siemens Dynamowerk und Schaltwerk

04.04.2022 | Im März trafen sich die neu gewählten Betriebsratsgremien des Siemens Dynamowerks und Siemens Schaltwerks jeweils zu mehrtägigen Starter-Workshops. Gemeinsam wurde von den beiden Gremien über die Ziele, Themen und Arbeitsweisen der nächsten vier Jahre im Betriebsrat diskutiert.

Sozialwahl 2023

50 Millionen Wahlberechtigte wählen bei der Sozialwahl 2023

01.04.2022 | Die Sozialwahl ist nach der Bundestags- und Europawahl die drittgrößte Wahl. Nächstes Jahr finden wieder Sozialwahlen statt. Insgesamt 50 Millionen Wahlberechtigte werden in der Sozialwahl aufgerufen, die Selbstverwaltungsgremien ihrer Sozialversicherungsträger zu wählen. Die Versicherten der Krankenkassen, Rentenversicherung und Unfallversicherungsträger können am 31. Mai 2023 viel bewirken.

Podcast State of the Union

Unpolitisch oder politisch? Fabi Gehrke zu Gast bei Jan Otto

31.03.2022 | Warum es Sinn macht, in einer Gewerkschaft zu sein? Warum arbeitet eine junge Frau mit im Ortsvorstand der IG Metall Berlin und im Ortsjugendausschuss? Warum es Spaß macht, sich zu beteiligen? Fabi Gehrke gibt im Gespräch mit Jan Otto einige Antworten auf diese Fragen. Im Podcast geht es um unsere Themen als Gewerkschaft - und die Frage, wann jemand politisch oder unpolitisch ist.

Mitgliedertreffen am 29. März 2022

Industriepark Oberschöneweide

30.03.2022 | Der gemeinnützige Verein „Industriesalon Schöneweide“ organisiert Führungen durch das Industriegelände an der Oberspree. Wir ließen uns in zwei Gruppen die Technik- und Architekturgeschichte erklären.

Seminare für Betriebsräte - Arbeit und Leben

Kostenfreies Seminar zur Bildungsplanung für Betriebsräte

28.03.2022 | In den letzten Wochen wurde in den meisten Betrieben der Betriebsrat gewählt und nun sind vielfältige Aufgaben zu erfüllen, die neues Wissen erfordern und anspruchsvoll sind. Doch nur weil jemand in den BR gewählt wurde, bringt er oder sie dieses Wissen nicht automatisch mit, sondern es muss erst einmal erworben werden.

Besuch bei dem Landesvorsitzenden der SPD Berlin

Jan Otto trifft Raed Saleh, Landesvorsitzender der SPD Berlin

28.03.2022 | Am 28. März trafen sich Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Berlin, mit dem Landesvorsitzenden der SPD Berlin, Raed Saleh, dem Landesvorsitzenden der SPD Berlin und Vorsitzenden der SPD Fraktion im Abgeordnetenhaus Berlin. Es ging um Themen wie Industriepolitik, den Arbeitsmarkt und Berlin als industriellen Treiber der Tech-Welt.

Podcast State of the Union - Episode 12

Im Podcast: Wie sieht es aus an der polnisch-ukrainischen Grenze?

21.03.2022 | Konstantin Levit berichtet im Podcast von der Flucht seiner Familie aus der Ukraine. Er beschreibt aus erster Hand die Situation an der polnisch-ukrainischen Grenze im Gespräch mit Jakob Heidenreich. Mit seiner Frau unterstützt der Betriebsratsvorsitzende bei Biotronik weiterhin die Flüchtenden mit Verpflegung und Transporten.

Jugend – Ausbildung - Betriebsratswahlen

Wählen gehen mit 16! Zukunft selbst gestalten!

17.03.2022 | Seit Anfang März wählen viele Beschäftigte in den Betrieben ihre Betriebsräte. Neu in dieser Wahlperiode: Das Wahlalter wurde durch das Betriebsrätemodernisierungsgesetz herabgesetzt. Beschäftigte wählen jetzt bereits ab dem 16. Lebensjahr ihren Betriebsrat. Das hat weitreichende Folgen.

Audio-Podcast State Of The Union - Episode 11

Es lohnt sich reinzuhören, wenn Günter und Manuela erzählen - auch von der Arbeit der Senioren

17.03.2022 | In der 11. Episode erzählen Günter Triebe – Vorsitzender des Senioren-Arbeitskreises der IG Metall Berlin und seine Stellvertreterin Manuela Wegener, lebendig von der engagierten Seniorenarbeit in Berlin. Spannend berichten beide von ihrer früheren betrieblichen Arbeit. Günter berichtet von nächtlichen Verhandlungen um den Standorterhalt bei Otis im Dezember 2004.

Leiharbeit/ Zeitarbeit

Mehr Geld für Leihbeschäftigte 2022

16.03.2022 | 4,1 Prozent mehr Geld ab April, mehr Urlaubs- und Weihnachtsgeld, bis zu 400 Euro Extra im Jahr für Gewerkschaftsmitglieder - und die nächste Tarifrunde. Das kommt im Jahr 2022 für Leihbeschäftigte. Und es treten immer mehr Leihbeschäftigte in die IG Metall ein: plus 7,5 Prozent im Jahr 2021.

Friedens-Demo am 13. März 2022

Gegen den Krieg in der Ukraine

13.03.2022 | Mehrere Zehntausend Menschen demonstrierten in der zweiten Großdemo innerhalb von zwei Wochen gegen den Krieg in der Ukraine. Wobei viele Teilnehmer, wie auch der DGB-Chef Reiner Hoffmann, gegen eine Aufrüstung bei uns sind. Die Frage nach der Gas- und Erdölversorgung bei einem Embargo der russsichen Importe bewegt auch viele. Einig sind alle in der Forderung: Stoppt Putin!

Audio-Podcast State Of The Union

Wolfgang Lemb ist zu Gast im Podcast zum Krieg in der Ukraine

11.03.2022 | Wolfgang Lemb ist als geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall zuständig für Industriepolitik, Energiepolitik, transnationale/ grenzübergreifende Zusammenarbeit, Europapolitik und das Netzwerk Ost. Zu Gast bei Jan Otto geht es in der 10. Episode aus aktuellem Anlass um den Krieg in der Ukraine, Hilfsmöglichkeiten und Folgen.

Für die Opfer im Ukraine-Krieg

Schweigeminute am Freitag, 11. März, 11.00 Uhr und Demo am Sonntag, 13. März ab 12.00 Uhr

10.03.2022 | Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall und die Gewerkschaft IG Metall rufen gemeinsam die Betriebe und die Beschäftigten in den Unternehmen der deutschen Metall- und Elektroindustrie zu einer Schweigeminute für die Opfer des Ukraine-Krieges auf – am Freitag, 11. März 2022, um 11 Uhr.

Aktivenkonferenz – Interview mit Jan Otto

Wir starten am 19. März aktiv in die Tarifrunde!

10.03.2022 | Am 19. März werden rund 120 Aktive aktiv in die Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie starten. Birgit Dietze, Bezirksleiterin der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen und Roman Zitzelsberger, Bezirksleiter der IG Metall Baden-Württemberg, halten die Keynote mit dem Titel „Zukunft selber machen“! Sie werden aktiv an der Konferenz mit Berliner Metallerinnen und Metallern teilnehmen. Mehr im Interview mit Jan Otto, Erster Bevollmächtigter IG Metall Berlin.

Siemens Mobility

35-Stunden-Woche für Beschäftigte von Siemens Mobility

10.03.2022 | Die Arbeitszeit-Mauer, die quer durch Berlin läuft, bröckelt. Ab Oktober 2026 werden auch die Beschäftigten von Siemens Mobility im Osten der Stadt 35 Stunden pro Woche arbeiten. Bisher haben die Kolleginnen und Kollegen im Osten von Berlin drei Stunden mehr pro Woche für das selbe Entgelt gearbeitet.

Gute Bildung bei Arbeit und Leben

Rasch fit machen für gute Betriebsratsarbeit: Seminare jetzt buchen!

10.03.2022 | Seit 1. März sind die Betriebsratswahlen in vollem Gange: In vielen Betrieben steht die Wahl direkt bevor oder es wurde bereits gewählt. Sobald sich das Gremium konstituiert hat, geht es darum, schnell arbeitsfähig zu sein, denn die Aufgaben sind anspruchsvoll und wichtig. Dafür sollten sich Neu- und Wiedergewählte rasch fit machen.

Rechtstipp - Arbeitszeit

Freie T-ZUG-Tage bleiben bei Krankheit erhalten

09.03.2022 | Der tarifliche Anspruch auf bezahlte arbeitsfreie Tage, der an die Stelle des Anspruchs auf ein Zusatzgeld nach dem Tarifvertrag T-ZUG tritt, wird nicht erfüllt, wenn der Arbeitnehmer am Freistellungstag krank ist. Der Arbeitgeber muss die Freistellung - wie einen Urlaubstag - erneut an einem anderen Tag gewähren.

Unsere Social Media Kanäle