Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern

Der Rechtstipp:

Elternzeit und Urlaubsanspruch

02.07.2020 | Der Arbeitgeber kann den Erholungsurlaub des Arbeitnehmers in Elternzeit kürzen. Dies geschieht jedoch nicht automatisch. Erst muss der Arbeitgeber eine darauf gerichtete empfangsbedürftige rechtsgeschäftliche Erklärung abgeben. Was das genau bedeutet, erklärt Laura Krüger von der Kanzlei dka Rechtsanwälte Fachanwälte.

Handwerk Berlin:

Fast vier Prozent mehr Geld im Tischlerhandwerk

02.07.2020 | Seit dem 1. Juli haben sich die Entgelte im Berliner Tischlerhandwerk um 3,6% erhöht. Das Eckentgelt steigt auf 13,90 Euro je Stunde, beziehungsweise 2.327,90 Euro im Monat.

Corona und Urlaub im Ausland

Urlaubsreisen in Risikogebiete

02.07.2020 | Manch ein Beschäftigter möchte seinen Urlaub gerne in einem Land verbringen, das als Corona-Risikogebiet gilt. In diesem Zusammenhang stellen sich einige arbeitsrechtliche Fragen. Auch deshalb, weil die Reise in ein Risikogebiet die behördliche Anordnung einer Quarantäne nach sich ziehen kann. Wir beantworten die wichtigen Fragen zu diesem Thema.

Bildungsprogramm startet wieder komplett:

(Noch) schlauer ins zweite Halbjahr!

26.06.2020 | Lockdown war gestern, hoffentlich: Ab August startet Arbeit und Leben im IG Metall-Haus wieder sein beliebtes Bildungsprogramm für die Berliner Betriebsräte und Vertrauensleute – mit der ganzen Palette Grundlagenwissen, das Interessensvertreter*innen heute für eine kraftvolle Mitbestimmung im Betrieb brauchen.

Einladung zu einer Aktion vor dem Haus der Wirtschaft am Mittwoch, 17.6.2020, 16:00 Uhr

Mit Pac-Man und Riesenluftballons: IG Metall-Jugend warnt Arbeitgeber vor drastischem Einbruch bei Ausbildungszahlen

17.06.2020 | Mit zerplatzenden Riesen-Luftballons und einem gefräßigen Pac-Man machen Auszubildende und Jugendvertreter*innen der IG Metall Berlin am morgigen Mittwoch vor dem Haus der Wirtschaft auf die fehlenden und dringend benötigten Ausbildungsplätze in Berlin aufmerksam. Mit der öffentlichkeitswirksamen Aktion wollen sie die Arbeitgeber auffordern, mehr junge Menschen auszubilden.

#unteilbar

Starkes Band der Solidarität

15.06.2020 | Mehrere zehntausend Menschen haben am Sonntag ein Band der Solidarität durch Deutschland geknüpft. Allein in Berlin waren es mehr als 20.000 Menschen – unter ihnen zahlreiche Metallerinnen und Metaller. Im Folgenden dokumentieren wir den gestrigen Tag mit Bildern unseres Fotografen Christian von Polentz und einem Video der #sogehtsolidarisch-Aktion von unteilbar.

Einladung zum Pressegespräch am Montag, dem 15.6.2020, 12:00-13:00 Uhr:

Drastischer Einbruch bei den Ausbildungszahlen

11.06.2020 | Berlin ist schon lange Schlusslicht in der Ausbildung von Berufsanfänger*innen. So bildeten 2019 nur 11,3 Prozent der Berliner Betriebe überhaupt aus.

Das Band der Solidarität

#Unteilbar durch die Krise

11.06.2020 | Sie war ein Riesenerfolg: 240.000 Menschen kamen 2018 zur ersten Berliner Unteilbar-Demonstration gegen Rassismus und Ausgrenzung. Am kommenden Sonntag treffen sich wieder viele Menschen, unter ihnen zahlreiche Berliner Gewerkschafter*innen, um ein Band der Solidarität durch Berlin zu bilden. Wir veröffentlichen hier den Aufruf.

CO2 reduzieren & in Zukunft investieren:

„Alle Schritte zu Veränderungen sind wichtig“

10.06.2020 | Zwei Liter-Auto, Elektroantrieb, Investitionen und Sicherheit für die eine Million Beschäftigten, die in der deutschen Autoindustrie arbeiten: Im Interview erläutert Birgit Dietze, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Berlin, welche Schritte zu einer gelingenden Verkehrswende beitragen können.

Die IG Metall vom Betrieb aus denken:

„Das war eine wahnsinnige Leistung“

05.06.2020 | Was lernen wir als IG Metall aus der Corona-Krise? „Viel Gutes“ lautet die Analyse von Mitgliedern des Ortsvorstandes und Berliner Betriebsräten, die sich dazu am Donnerstagabend in der Geschäftsstelle trafen.

Erste Delegiertenversammlung in Corona-Zeiten:

Das Parlament der Berliner IG Metall tagte digital

04.06.2020 | Am Mittwoch trafen sich die Delegierten der IG Metall Berlin zu ihrer ersten digitalen Delegiertenversammlung. Sie befassten sich mit den aktuellen Herausforderungen und Antworten auf die Corona-Krise und verabschiedeten eine Resolution zu dem Überfall von Rechtsextremisten auf das DGB-Haus in Stuttgart am Wochenende.

Nicht kleckern:

IG Metall legt Vorschläge für ein Konjunkturpaket vor

02.06.2020 | Beschäftigung und Investitionen in die Zukunftsfähigkeit der Industrie sichern, Familien besser unterstützen und Kaufreize für PKW, die an Umweltbedingungen geknüpft sind: Das sind die Vorschläge der IG Metall, um die deutsche Wirtschaft wieder in Gang zu bekommen. Für Steuersenkungen sieht die IG Metall keinen Spielraum.

MetallerInnen bilden sich im Online-Seminar:

Wie werden wir in der Krise stärker?

29.05.2020 | Nach wie vor hat die Corona-Pandemie Alltag und Arbeitsleben fest im Griff. Aber die letzten Monate haben eindeutig gezeigt: Nur dort, wo wir als IG Metall stark sind, haben wir uns durchgesetzt und die negativen Folgen der Krise für die Beschäftigten deutlich abgefedert. Das gilt im Betrieb ebenso wie in der Politik und Gesellschaft.

IG Metall-Mitgliedschaft:

You’ll never work alone

29.05.2020 | Gewerkschaftsmitglied bleiben lohnt sich immer, auch beim Wechsel von Betrieb oder Branche. Gewerkschaftssekretär Sören Lieske erklärt warum – und wie Mitglieder mit Unterstützung der IG Metall Berlin in Unternehmen ohne Betriebsrat einen Tarifvertrag durchsetzen.

Der Rechtstipp:

Urlaub in Zeiten von Kurzarbeit und Corona

28.05.2020 | Während viele Betriebe aufgrund der Corona-Pandemie in Kurzarbeit arbeiten, rückt die Urlaubszeit näher. Wie wirkt sich die Kurzarbeit auf den Urlaub aus? Was gilt bei Kurzarbeit null? Und wie wird der Urlaub während der Kurzarbeit vergütet? Rechtsanwältin Mechtild Kuby von der Kanzlei dka Rechtsanwälte Fachanwälte hat die Antworten.

AUSBILDUNG:

"Der Virus-Krise darf keine Ausbildungs-Krise folgen"

27.05.2020 | Die Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung haben am 26. Mai Maßnahmen vereinbart, um die Auswirkungen der Corona-Krise auf die duale Ausbildung abzufedern. Die IG Metall begrüßt, dass sich die Allianz-Partner dazu verständigen konnten, in der aktuellen Krise einen Schutzschirm für Ausbildung aufzuspannen.

IG Metall-Mitgliedschaft zahlt sich aus:

Bis zu 300 Euro IG Metall-Bonus für Leiharbeitnehmer*innen

26.05.2020 | Ab 2021 erhalten Leihbeschäftigte einen Bonus von 100 bis 300 Euro im Jahr – aber nur, wenn sie Gewerkschaftsmitglied sind. Der Bonus steigt bis 2023 sogar auf maximal 700 Euro im Jahr. Um sich den finanziellen Vorteil zu sichern, müssen Leihbeschäftigte spätestens zum 31. Mai in die IG Metall eintreten.

IG Metall spendet für Textilhafen:

Wie aus Rentenretterinnen Mundschutzmasken für wohnungslose Menschen werden

20.05.2020 | 500 hochwertige T-Shirts aus abgelaufenen Gewerkschaftsaktionen hat die IG Metall Berlin im Auftrag des IG Metall-Vorstandes an den Textilhafen übergeben – das Berliner Sozialprojekt in Pankow weiß besonders gut, wie Kreislaufwirtschaft und Upcycling sozialen Zwecken dienen können.

Senioren-Report Nr. 103

Wir lassen nicht nach

15.05.2020 | Wir legen einen neuen Senioren-Report vor, rechtzeitig zu Himmelfahrt und Pfingsten. Damit haben unsere Kolleginnen und Kollegen über die Feiertage eine erbauliche Lektüre. Schöne Feiertage und bleibt gesund!

Berliner Kfz-Gewerbe:

Die langsame Rückkehr zur Normalität im Autohaus

15.05.2020 | Das ASB Autohaus Berlin lief bis vor kurzem noch im Notbetrieb. Nur Notreparaturen, kein Verkauf, weder Autos noch Ersatzteile. An Bord waren auch nur wenige Beschäftigte. Seit letzter Woche fahren die Kolleginnen und Kollegen den Betrieb wieder hoch. Wie läuft es, wenn alle Sommerreifen wollen?

Entgelttarifvertrag Elektrohandwerke allgemeinverbindlich:

7,35 % mehr Entgelt – jetzt für alle!

13.05.2020 | Das Land Berlin hat im Bundesanzeiger die Allgemeinverbindlichkeitserklärung des Entgelttarifvertrages für die Elektrohandwerke in Berlin veröffentlicht. Eine gleichlautende Veröffentlichung gab bereits das Land Brandenburg heraus. Mit diesen beiden Erklärungen sind die Entgelte des Elektrohandwerks seit dem 4. Februar in beiden Bundesländern anzuwenden, unabhängig davon, ob die Betriebe Mitglied der Elektroinnung sind oder nicht. In Berlin profitieren 15.000 Beschäftigte.

Nach zwei Monaten:

IG Metall-Haus Berlin beendet Lockdown – langsam (!)

13.05.2020 | Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen ermöglicht die IG Metall Berlin ihren Arbeitskreisen, Gruppen und Mitgliedern wieder Treffen im IG Metall-Haus Berlin.

Unsere Social Media Kanäle