Alle Meldungen / Meldungsarchiv

Nach Datum filtern

Pressemitteilung vom 28. Oktober

Metall-Tarifrunde 2022: Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie: Warnstreikwelle startet in Berlin

28.10.2022 | Berlin startet in der Nacht von Sonntag auf Montag in die erste Warnstreikwelle. Als völlig unzureichend hat die IG Metall das Angebot des Arbeitgeberverbandes VME zurückgewiesen. Bei der dritten Verhandlungsrunde für die Metall- und Elektroindustrie Berlin-Brandenburg verpassten die Arbeitgeber die letzte Chance auf eine Einigung innerhalb der Friedenspflicht. Sie boten den Beschäftigten für die nächsten 30 Monate lediglich einen Einmalbetrag von 3.000 Euro an.

Mitgliedertreffen am 27. Oktober 2022

Besuch des Deutschen Historischen Museum

27.10.2022 | Die Führung durch die Ausstellung „Staatsbürgerschaften. Frankreich, Polen, Deutschland seit 1789“ brachte unserer Gruppe eine überwältigende Fülle an Informationen. Diese drei Nachbarländer haben durch Kriege häufig Grenzverschiebungen erfahren. Polen war im 19. Jahrhundert sogar ganz von der Landkarte verschwunden, es war unter Preußen, Russland und Österreich aufgeteilt.

JUGEND - AUSBILDUNG

IG Metall auf Berufsschultour bei den Auszubildenden im Handwerk

27.10.2022 | Arbeitsbedingungen verbessern, Tariflöhne erhöhen, Rechte kennen und durchsetzen – die IG Metall hat Auszubildenden viel zu bieten. Was alles möglich ist, zeigten die ehrenamtlichen Jugendreferenten/-innen auf einer Tour durch die Oberstufenzentren für das Metall- und das Elektrohandwerk in Berlin.

Rechtstipp

Arbeitgeber sind verpflichtet, die Arbeitszeit zu erfassen – aber viele Fragen sind noch offen

27.10.2022 | Nach der Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 13.09.2022 (1 ABR 22/21) sind Arbeitgeber schon heute verpflichtet, die Arbeitszeit ihrer Beschäftigten zu erfassen. Schon seit einigen Jahren steht fest, dass sich aus dem Europarecht eine solche Pflicht ergibt, der Gesetzgeber hatte bisher aber trotz vieler Ankündigungen noch kein Gesetz dazu erlassen.

Rundbrief der IG Metall Berlin

Mehr Informationen gewünscht? Rundbrief abonnieren!

26.10.2022 | Mehr als 15.000 Metallerinnen und Metaller und Interessierte haben inzwischen den Rundbrief der IG Metall Berlin abonniert. Dieser Newsletter wird als E-Mail meist alle 14 Tage verschickt, in der Tarifrunde auch mal schneller getaktet. Der Vorteil: Frische Informationen über alle Themen der IG Metall. Wer gerne abonnieren möchte, bitte weiterlesen.

Terminhinweis

Dritte Tarifverhandlung in der Metall- und Elektroindustrie für Berlin und Brandenburg am Freitagmittag

25.10.2022 | Liebe Kolleginnen und Kollegen, in zwei Verhandlungsrunden haben die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg kein Angebot für eine Lohnerhöhung vorgelegt.

Leiharbeit

Leiharbeit: Bis zum 30. November Antrag auf Extrazahlung zum Weihnachtsgeld stellen

24.10.2022 | Steigende Lebensmittelpreis und Energiekosten auf Rekordniveau: das Leben ist teuer geworden. Umso besser, dass Leiharbeitsbeschäftigte unter den IG Metall-Mitgliedern auch 2022 Anspruch auf eine Extrazahlung zum Weihnachtsgeld haben. Um Anspruch auf bis zu 200 Euro mehr zu haben, müssen sie mindestens zwölf Monate Mitglied der IG Metall, länger als sechs Monate in ihrer Leihfirma beschäftigt sein und rechtzeitig bis zum 30. November einen Antrag auf das Extrageld stellen. Wie das geht, erfährst Du hier.

Transformationskongress – Zweiter Tag - Mit Bildergalerie

Wir gestalten gemeinsam die Transformation: Dafür brauchen wir gute Mitbestimmung!

20.10.2022 | „Wir wollen das Bestehende erhalten und wir wollen das Entstehende gestalten“, dafür brauchen wir gute Mitbestimmung“, so Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall, in ihrem Input am zweiten Tag des Transformationskongresses. Am 20. Oktober gab es noch einmal gute Impulse, lebendige Diskussionen in den vier Workshops und eine spannende Diskussion zum Abschluss mit Roman Zitzelsberger, Bezirksleiter der IG Metall Baden-Württemberg.

Transformationskongress - Mit Bildergalerie

Spannender erster Tag: Gute Inputs und Diskussionen rund um die Transformation

20.10.2022 | Am ersten Tag des Transformationskongresses diskutierten mehr als 150 Betriebsrätinnen und Betriebsräte, Wissenschaftler/-innen, Politiker/-innen, Politikwissenschaftler, Gewerkschafter/-innen in Berlin über die industrielle Transformation in unsicheren Zeiten. Wie kann eine sozial-ökologische industrielle Transformation gelingen? Dazu gab es spannende Inputs, eine erste Podiumsdiskussion und am Nachmittag intensive Foren.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Arbeitgeber blockieren – Wir bereiten Warnstreiks vor

18.10.2022 | Am 29. Oktober um 0.00 Uhr endet die Friedenspflicht in der Metall- und Elektroindustrie. Doch die Arbeitgeber stecken fest in ihrer Tarifblockade. Die Tarifkommissionen für Sachsen und für Berlin und Brandenburg beschäftigten sich daher auf der gemeinsamen Sitzung in Leipzig mit der Eskalation der Tarifauseinandersetzung. Klar ist: Die IG Metall intensiviert die Vorbereitungen für Warnstreiks.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie - aktuelles Flugblatt

Die heiße Phase der Tarifrunde startet am 29. Oktober

18.10.2022 | Gemeinsam die Lohn-Blockade lösen, weg mit der Arbeitgeber-Bremse. Mit dieser Botschaft geht die neue Ausgabe des Bezirks-Flugblatts metallnachrichten in diesen Tagen in die Betriebe. Das Ende der Friedensspflicht rückt näher, ohne dass sich die Arbeitgeber bewegen. "Der heiße Herbst beginnt in der Metall am 29. Oktober um 0.00 Uhr", sagte Bezirksleiterin und Verhandlungsführerin Irene Schulz. "Von dann an sind Warnstreiks bundesweit möglich."

Einladung zum digitalen Pressegespräch am Mittwoch, 19. Oktober 2022, 13.10 bis 14.00 Uhr

„Zukunft gestalten in unsicheren Zeiten“ – Pressegespräch zum Transformationskongress der IG Metall Berlin

17.10.2022 | „Zukunft gestalten in unsicheren Zeiten“ – Pressegespräch zum Transformationskongress der IG Metall Berlin Mit mehr als 150 Teilnehmenden startet am Mittwoch der Transformationskongress der IG Metall Berlin.

SOLIDARISCH DURCH DIE KRISE

Demonstration am 22. Oktober: Soziale Sicherheit schaffen und fossile Abhängigkeiten beenden!

17.10.2022 | Steigende Lebensmittelpreise, horrende Energiekosten: In diesem Herbst treffen uns die Folgen von Putins Angriffskrieg mit voller Wucht. Für Millionen Menschen braucht es in dieser Krise verlässliche Entlastungen, Unterstützung und soziale Sicherheit. In dieser Krise stehen wir solidarisch an der Seite der Ukraine. Zusätzlich brauchen wir jetzt eine solidarische Politik auch bei uns, die gleichzeitig die Weichen stellt, um die Abhängigkeit von fossilen Energien zu beenden.

Terminhinweis

„Zukunft gestalten in unsicheren Zeiten“ - Transformationskongress der IG Metall Berlin mit mehr als 150 Teilnehmenden am 19./20. Oktober im Hotel Estrel in Berlin

13.10.2022 | Die IG Metall Berlin lädt am 19. und 20. Oktober ein, über die Gestaltung der industriellen Transformation zu diskutieren. Wie kann eine sozial-ökologische industrielle Transformation in einer exportorientierten, demokratischen Gesellschaft erfolgreich umgesetzt werden?

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Vertrauensleute und Beschäftigte im Mercedes-Benz Werk starten durch!

12.10.2022 | „Jetzt geht´s los!“ – war das Gefühl bei den Kolleginnen und Kollegen im Mercedes-Benz Werk Berlin. Die Vertrauensleute sammelten auch am 11. Oktober vor der Kantine und zum Schichtwechsel vor den Drehkreuzen der Werktore hunderte Unterschriften für die Forderung von 8 Prozent in der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

BMW-Vertrauensleute: Mit Volldampf in die Tarifrunde!

11.10.2022 | Rund 50 BMW-Vertrauensleute haben am 11. Oktober sehr konkrete Absprachen für die Tarifrunde und bevorstehende Warnstreiks Ende Oktober getroffen. Damit sind sie „mit Volldampf in die Tarifrunde“ gestartet. Die Arbeitgeber haben in der zweiten Tarifverhandlung noch nicht einmal ein Angebot gemacht.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Gute Argumente Nr. 9: Aufträge weiter über Vorkrisenniveau: Reichweite auf Höchststand

08.10.2022 | Die Auftragseingänge der Metall- und Elektroindustrie haben sich nach der Covid-19-Krise 2020 stark verbessert. Die Auftragsbücher sind voll wie lange nicht mehr. Die Reichweite, für wie lange die Aufträge halten, liegt im dritten Quartal mit 5,9 Monaten nur knapp unter dem historischen Höchstwert des zweiten Quartals von 6,1 Monaten. Damit sind eine gute Auslastung und ein hohes Produktionsniveau bis auf Weiteres gesichert.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Trommelwirbel für die Acht - Arbeitgeber stellen sich taub

06.10.2022 | Mit einem kräftigen Trommelwirbel machten die Metallerinnen und Metaller ordentlich Lärm vor der zweiten Verhandlungsrunde für Berlin und Brandenburg. Die Botschaft vorm Verhandlungsort im Haus der Wirtschaft in Berlin war nicht zu überhören. Nur die Arbeitgeber stellten sich taub: Erneut legten sie kein Angebot für eine Lohnerhöhung vor. Unsere Erwartung wird zur Gewissheit: Diese Tarifrunde steht vor einer Eskalation.

Basic-training for works council members

German labour law & works constitution act

06.10.2022 | Qualification is essential for every works council member. This enables him/her to master the challenges and can thus lead to good decisions to a benefit for colleagues. With our basic training german labour law & works constitution act we offer you a perfect start into the mandate.

Tech Conference

Succesful Tech Conference

06.10.2022 | For the first time, around 70 employees met on September 30 for the Tech Conference at the IG Metall building in Berlin. The Berlin Tech Workers Coalition, ver.di and IG Metall jointly invited them. The conference attendees are primarily English-speaking works council members and activists from Berlin tech companies. The goal of the conference was to build networks, exchange ideas and learn from each other.

Tech-Conference

Erste Konferenz für Berliner Tech-Beschäftigte

05.10.2022 | Erstmals trafen sich rund 70 Kolleginnen und Kollegen am 30. September zur Tech-Conference im Berliner IG Metall-Haus. Gemeinsam eingeladen hatten Berlin Tech Workers Coalition, ver.di und die Berliner IG Metall. Gekommen sind englischsprachige Betriebsrätinnen und Betriebsräte und Aktive aus Berliner Tech-Betrieben. Das Ziel war Netzwerke zu bilden, sich auszutauschen und voneinander zu lernen.

Transformation - Wirtschafts- und Strukturpolitik

Drei Netzwerke für eine soziale Transformation der Autoindustrie - im neuen "prägnant"

04.10.2022 | Das Thema Transformation bleibt weiter aktuell: Die Automobil- und Zulieferindustrie wandelt sich durch Digitalisierung und den Umstieg auf Elektromobilität grundlegend. Kein einziger Arbeitsplatz wird in 20 oder schon 10 Jahren aussehen wie heute. Die IG Metall gestaltet diesen Umbruch. Auf ihre Initiative haben sich im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen drei Bündnisse gebildet, die Konzepte für eine soziale und beschäftigtenfreundliche Transformation entwickeln. Damit befasst sich die neue "prägnant"-Ausgabe.

9. Delegiertenversammlung der IG Metall Berlin

Delegierte diskutierten intensiv über Tarifrunde, betriebliche und politische Themen

30.09.2022 | Ein Blick auf die Aktionen und Themen der letzten Zeit, Tarifrunde, Ausbildungsstart und JAV-Wahlen, Podcast, Politische Lage und eine Resolution des Arbeitskreises der Senioren wurden auf der Delegiertenversammlung am 29. September intensiv diskutiert.

Unsere Social Media Kanäle